[Update: Fest gestartet] App zum iTunes Festival London 2013 verfügbar – kostenlose Live-Musik
Kommentare

[Update: Das iTunes Festival ist gestern zum 1. September gestartet. In etwas weniger als 12 Stunden könnt den Auftritt von Sigur Rós als Livestream mitverfolgen. Es folgen weitere.]

Apple hat eine App zum iTunes Festival 2013 im Londoner Roundhouse bereitgestellt. Ab September können über die optisch an iTunes angelehnte App kostenlos einige der Gigs per Stream abgerufen werden – entweder live oder kurze Zeit darauf noch aus dem Cache.

Weiterhin wird man mit aktuellen News rund ums Festival sowie später auch mit allerhand weiteren multimedialen Inhalten versorgt. Wer das Event keinesfalls verpassen möchte, sollte sich die App schon jetzt herunterladen. Per Push-Mitteilung erfährt man dann rechtzeitig, wann es los geht. Wer ganz auf Nummer sicher gehen will, schaut vom 1. bis zum 30. September noch mal rein.

Screenshot: iTunes Festival London 2013 AppScreenshot: iTunes Festival London 2013 App

Screenshot: iTunes Festival London 2013 App

Apple-TV-Besitzer sollten ebenfalls eine App auf ihrem Startbildschirm finden. Wenn nicht, habt ein wenig Geduld, das Roll-out ist bereits im Gange. Zu den bekanntesten Stars gehören in diesem Jahr Katy Perry, Elton John, Lady Gaga, King Leon und weitere.

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -