Karriere

Was verdient ein…? Statistik
Kommentare

„Verdiene ich zu wenig?“: Diese Frage taucht früher oder später bei den meisten Arbeitnehmern auf.

Da man solche Themen nicht mit Arbeitskollegen besprechen sollte und man in der Regel sowieso per Arbeitsvertrag zu Stillschweigen über die Höhe des Gehalts verdonnert ist – führt die Suche nach einem Vergleichswert ins Internet.

Hier finden sich teilweise widersprüchliche Angaben zu Bruttomonatsverdiensten. Das Statistik-Portal Statista hat nun eine Studie zum durchschnittlichen Bruttomonatsverdienst vollzeitbeschäftigter Arbeitnehmer aus dem 3. Quartal 2014 veröffentlicht. Die angegeben Werte beinhalten Sonderzahlungen und sind nach Branchen aufgelistet.

Die Statistik zeigt: Frauen verdienen deutlich weniger

Die Studie zeigt, dass Frauen branchenübergreifend deutlich weniger verdienen als ihre männlichen Kollegen. So führen Männer im Finanz- und Versicherungsdienstleistungswesen mit 5.705 Euro das Ranking der Bestverdiener an und verdienen damit rund 1.700 Euro mehr, als ihre weiblichen Kolleginnen in der gleichen Branche.

Platz 2: Information und Kommunikation

Auf dem zweiten Platz des Verdienst-Rankings rangiert die Informations- und Kommunikationsbranche. Männer verdienen hier rund 5.360 Euro, Frauen 3.998 Euro. Auf die Plätze drei und vier schaffen es freiberufliche wissenschaftliche und technische Dienstleistungen (Männer 5.242 Euro; Frauen 3.493 Euro) und der Energiesektor (Männer 4.974 Euro; 4.085 Euro).

Gastgewerbe abgeschlagen auf den letzten Platz

Das Gastgewerbe liegt abgeschlagen auf dem letzten Platz der Verdienst-Statistik. Männer verdienen auch hier im Durschnitt deutlich mehr als Frauen. Im Schnitt kommen sie auf ein Bruttogehalt von 2.364 Euro im Monat, das sind immerhin 412 Euro mehr als ihre weiblichen Kolleginnen.

 

Aufmacherbild: I Love Pay Day, sign for working, workers, salary, business, pay, wages and employment. via Shutterstock / Urheberrecht: Ed Samuel

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -