Von Google lernen: Doodle zum Valentinstag
Kommentare

Die Startseite von Google überrascht immer wieder mit kreativen Doodles, die aktuelle Themen aufgreifen und graphisch verarbeiten. Anlässlich des Valentinstages hat sich der Suchmaschinendienst etwas ganz Besonderes für Romantiker ausgedacht.

Das zweite ‚o‘ von Google wird heute zum Herz mit ‚Play‘-Funktion. Klickt man es an, öffnet sich das Bild einer Arbeitsfläche, auf der Pralinen ‚hergestellt‘ werden können. Aus verschiedenen, wählbaren Zutaten, wie Kirschen, Schokolade oder Nüssen, lassen sich drei Cyber-Pralinen zusammenstellen. Diese werden dann, in eine herzförmige Schachtel verpackt, zum virtuellen Valentinstag Geschenk.

Die fertige Pralinen Box kann abschließend über Google+, Facebook, Twitter oder als URL an das Objekt der Liebe verschickt werden. Vielleicht auch eine interessante Idee für Eure nächste Social-Media-Kampagne? Happy Valentine!

valentinstag google pralinen

Screenshot: www.google.de

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -