Webdesign am 4. Juli 2032, um 17:34 Uhr [Surftipp]
Kommentare

Am 9. Februar 1961 traten um Punkt 17:34 Uhr John, Paul, George und Pete in einem kleinen Club in Liverpool zum ersten Mal öffentlich auf – die Beatles waren geboren. Diese und andere wichtigen Meilensteine der Welt- und Popgeschichte zeigt Cloquo. Die iOS-App zeigt nicht nur das Event an, sondern auch das passende Datum und die exakte Uhrzeit des Ereignisses.

Unser Surftipp des Tages ist aber die Website cloquo.com, denn darauf wurden einige aktuelle Webdesign-Trends hervorragend umgesetzt: Das Artwork der Site setzt überwiegend auf gescribbelte Elemente, die geschickt mit typografischen Elementen kombiniert werden. Ein Gegentrend zum derzeit angesagten Flat Design.

Bei der Navigation der Site setzten die Entwickler von Cloquo ganz auf Infinite Scrolling, dass nach und nach insgesamt sechs Hauptseiten freigibt. Die HTML5-basierte Site zeigt neben dem Infinite Scrolling auch eine dezente Variation von Parallax Scrolling. Ein Besuch lohnt sich, schließlich gibt die Site ganz zum Schluss einen Eindruck darauf, was am 4. Juli 2032, um 17:34 Uhr passieren wird.

cloquo

Screenshot: cloquo.com

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -