Webdesign für eine amerikanische Legende
Kommentare

„An Idea lives on“ – unter diesem Motto steht die Webseite AnIdeaLivesOn.org, die an die Ermordung Kennedys vor 50 Jahren erinnert. Der kollektive Schock und die anschließende Mystifizierung des charismatischen Präsidenten haben Kennedy zu einem Nationalhelden gemacht.

Wie alle Helden braucht auch John F. Kennedy Denkmäler. Die amerikanische Design-Agentur MartinAgency.com hat dem Politiker nun mit der Webseite AnIdeaLivesOn.org ein digitales WWW-Ehrenmal gesetzt, auf der User persönliche Geschichten veröffentlichen können, die davon erzählen, wie Kennedys Ideen das eigene Leben verändert haben.

Die Webseite ist – wie sollte es derzeit auch anders sein – im schlichten Flat Design konzipiert, verzichtet allerdings auf die üblichen White Spaces und verwendet stattdessen großformatige Texturen.

Dieser Stil findet sich auch in den historischen Fotografien der Webseite wieder, die in einem Sepia-Siebdruck-Look daher kommen.

Kleine Parallax-Effekte in der Navigation runden das sonst zurückhaltend gestaltete Webdesign-Konzept ab. Lasst Euch davon inspirieren:

kennedy

Screenshot: http://www.anidealiveson.org/#home

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -