webinale 2014: Business, Design und Technologie im Web
Kommentare

Vom 1. bis zum 4. Juni 2014 findet in Berlin die webinale 2014 statt. Auf der Web-Konferenz werden aktuelle Entwicklungen und neue Trends des World Wide Web in über 80 Vorträgen thematisiert.

„Das Internet hat sich in unser Arbeitsleben und unseren privaten Alltag nicht nur eingeschlichen, sondern ist vielmehr mit der Tür ins Haus gefallen“, erklärt Christoph Ebert, Mitglied im Advisory Board der webinale und Redakteur von Entwickler.de.

Im Fokus der Web-Konferenz stehen unter anderem die Themen Responsive Design, Social Media, Conversion, Agile, Marketing Innovation, User Experience, Startups und Emerging Technologies, die in den sogenannten Special Days von den Konferenzsprechern behandelt werden.

Ein besonderer Schwerpunkt liegt unter anderem auf dem Thema Responsive Design, welchem die webinale gleich drei Tage (2. – 4. Juni) widmet.

Da der soziale Faktor bereits eine Vielzahl der Nutzeraktivitäten im Web beeinflusst und prägt, bildet das Thema Social Media ebenfalls einen Kernpunkt der Special Days. Die Teilnehmer erhalten im Rahmen des Social Media Days (4. Juni) Hilfestellungen zum Umgang mit aktuellen und zukünftigen Neuerungen im Social Commerce und Social-Media-Marketing.

Die einzelnen Vorträge der verschiedenen Special Days der webinale sind im Online-Zeitplan aufgeführt.

Wenn Ihr Interesse habt und Euch bis Donnerstag, den 3. April, anmeldet, gilt noch das Frühbucherangebot und Ihr erhaltet unter anderem ein kostenfreies Android-Tablet bei der Anmeldung für drei oder mehr Tage.

 

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -