WhatsApp am 28. Januar abgeschaltet: Nur ein Hoax!
Kommentare

Entwarnung für besorgte WhatsApp-Nutzer. Der Instant-Messaging-Dienst bleibt uns weiterhin erhalten! 

In den letzten Monaten machte ein WhatsApp-Hoax immer wieder die Runde, der Dienst solle angeblich heute abgeschaltet werden. Das ist offensichtlich nicht der Fall – warum auch? Schließlich hat sich WhatsApp zu einer der erfolgreichsten Apps überhaupt entwickelt. Die Meldung ist nichts weiter als unbegründete Panikmache. Der Dienst versucht die User über seinen eigenen Blog zu beruhigen, sie sollen nicht auf solche Fehlmeldungen reinfallen. Die App-Macher hätten genug damit zu tun, neue coole Features für die Nutzer bereitzustellen und den Dienst zu optimieren, statt auf jeden solcher grundlosen Hoaxs zu reagieren. So heißt es in einer offiziellen Stellungnahme: “Please understand that this is a hoax and there is no truth to it. While we are flattered that we made it to Hoax Slayer, we would rather work on cool new features instead of debunking silly stories like these.” 

Seid also beruhigt, die beliebte App bleibt uns weiterhin erhalten – dafür ist WhatsApp nun um einen Mythos reicher.

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -