WhatsApp auf dem iPad – so geht’s
Kommentare

WhatsApp gehört zu den beliebtesten Instant Messaging Apps weltweit und ist für die meisten Smartphone-Nutzer ein alltägliches Kommunikationsmittel. Dennoch gibt es immer wieder neue Dinge, die man an WhatsApp entdecken kann. Was viele nicht wissen, ist dass WhatsApp nicht nur auf Smartphones sondern auch auf Desktop Computern oder auf iPads genutzt werden kann.

Wie Letzteres funktioniert, erklären wir Euch anhand folgender Anleitung. Achtung! Leider lässt sich WhatsApp nicht mit der gleichen Telefonnummer parallel auf dem iPhone und iPad nutzen, sodass Ihr die App auf dem iPhone löschen müsst und später die Telefonnummer auf dem iPad erneut verifizieren müsst.

Für die Installation von WhatsApp auf dem iPad braucht Ihr ein iPhone und einen Desktop Computer sowie die entsprechenenden USB-Kabel.

  1. Ladet Euch zunächst das Programm iFunbox auf Euren PC herunter, damit Ihr darüber auf Eure iOS-Geräte zugreifen könnt.
  2. Schließt Euer iPhone via USB-Kabel am Rechner an.
  3. Anschließend spielt Ihr Eure WhatsApp-Daten auf den Computer, dafür öffnet Ihr in iFunbox die Registerkarte Managing App Data.
  4. Wählt die WhatsApp-Datei aus und kopiert diese auf Euren PC.
  5. Loggt Euch wie gewohnt mit dem iPad bei iTunes ein, dazu müsst Ihr auch Eure Apple ID eingeben.
  6. Sucht dann nach „WhatsApp“ und drückt auf „laden“.
  7. Anschließend ladet Ihr die WhatsApp auf Euer iPad herunter und meldet Euch mit einer gültigen Telefonnummer an.
  8. Anschließend öffnet Ihr wieder die iFunBox und verbindet das iPad mit einem USB-Kabel.
  9. Danach klickt Ihr im Menü auf „Managing App Data“ und klickt auf „Install Apps“. Dort klickt Ihr Euch durch „Eigene Musik“, „iTunes“, „iTunes Media“, „Mobile Applications“.
  10. Hier findet Ihr die WhatsApp-Installationsdatei, markiert diese und klickt auf „Speichern“.
  11. Anschließend öffnet Ihr die WhatsApp-Datei, die Ihr von Eurem iPhone auf den Rechner überspielt habt. Markiert alle Dateien.
  12. Öffnet iFunBox und fügt die im Zwischenspeicher befindlichen WhatsApp-Dateien ein.
  13. Jetzt könnt Ihr WhatsApp auf Eurem iPad starten.
Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -