WhatsApp

WhatsApp Drohung: User von Clients gesperrt
Kommentare

WhatsApp schickt eine Drohung an User von Drittanbieter-Clients aus. Nach 24 Stunden Bedenkzeit soll man doch bitte wieder nur den Standard-Messenger nutzen. Geht es hier nur um Sicherheit?

WhatsApp macht ernst und blockt Nutzer, die alternative Messenger-Clients wie WhatsApp Plus oder Disa verwenden, die zum Empfang und Versand von WhatsApp Nachrichten genutzt werden können. Die Sperre hält für 24 Stunden an und wirkt wie eine Drohung an die User, doch bitte ausschließlich den originalen Chat zu nutzen.

WhatsApp Sperre nur zur Sicherheit der User

WhatsApp selbst rechtfertigt die Aktion damit, dass der Messenger die Drittanbieter-Clients nicht unterstützt und diese nicht autorisiert seien. Es wird darauf hingewiesen, dass womöglich Daten an Dritte weitergeleitet werden könnten, so berichtet ein User auf Google+. Bei WhatsApp könne man keine Garantie für die Sicherheit der Clients übernehmen.

„It appears that you are using an unauthorized client. Unauthorized clients contain source code which WhatsApp can not guarantee as safe. Your private information is potentially being passed to 3rd parties while you are using an unauthorized client.

Please uninstall your client and install an authorized version from:

www.whatsapp.com/download

After installing the authorized version, please contact support again from inside the app. Responses to this email will not be read.

Thank you for your understanding and cooperation.”

Mal wieder schlechte Publicity für WhatsApp

WhatsApp schmeckt wohl nicht, dass andere Anbieter Messenger mit einer breiteren Funktions-Spanne anbieten. Die Frage nach der Sicherheit müssen sich User natürlich immer stellen, wenn sie solch unautorisierte Clients nutzen. Nichtsdestotrotz sollte dies in der Hand der Nutzer selbst liegen und nicht per WhatsApp mittels einer Drohung erzwungen werden. Hier würde ein Sicherheitshinweis sicher genügen. Es scheint fast so als wolle WhatsApp mit dieser drastischen Maßnahme noch mehr erreichen, nämlich dass die User überhaupt keine Drittanbieter-Clients mehr verwenden.

 

Aufmacherbild: Bucharest, Romania – January 1st, 2015: Brand new black Samsung Galaxy S5 on white background. WhatsApp is an instant messaging app for smartphones that operates under a subscription business model. via Shutterstock / Urheberrecht: bilciu

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -