WhatsApp landet nicht auf Firefox OS
Kommentare

Firefox OS ist ein noch sehr junges, webbasiertes mobiles Betriebssystem. Die Oberfläche ist einfach gehalten und die Geräte von Congstar sind günstig. Klar, dass vor allem Sparfüchse in diesen Geräten ihren Einstieg sehen. Doch wer will heutzutage ein Smartphone besitzen, auf dem der WhatsApp Messenger nicht läuft, während sogar die Nutzung der App auf dem Computer Desktop möglich ist? Ich selbst kenne viele, die nach dem Smartphone-Kauf zunächst nur von WhatsApp schwärmten. Und sicherlich würde der Universal-Messenger, der auf fast jeder Plattform läuft, auch den Firefox Phones zu einem guten Start verhelfen.

Während einer hitzigen Twitter-Debatte zwischen WhatsApp Mitarbeiter Neeraj Arora (@neerajarora) und dem Firfox OS Guide (@FirefoxOSGuide) wird jedoch deutlich, dass momentan keine WhatsApp-Version für das Firefox OS in Planung ist.

 

All diejenigen, die bereits ein Firefox OS Phone besitzen, können wir jedoch beruhigen. Die Entwickler von von JustApps4All haben eine Allround-App mit dem Namen Connect2A gebastelt, die über die WhatsApp-Server kommunizieren kann. Momentan befindet sich der alternative Messenger noch in der Entwicklung, soll aber demnächst verfügbar sein. Und abgesehen davon wird WhatsApp über kurz oder lang auch nachziehen, schließlich haben sie bisher immer alle mobilen Plattformen unterstützt – selbst Symbian. 

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -