WhatsApp Online Status verbergen – Android und iOS
Kommentare

Dass man seinen Online-Status bei WhatsApp verbergen kann, ist nichts Neues. Ist die Option in den Einstellungen erst einmal gefunden, ist es sogar ein Leichtes, seine Online-Aktivitäten zu verbergen. Seit neuestem ist diese Funktion nicht nur iPhone-Besitzern vorbehalten, sondern kann auch unter Android genutzt werden.

Wie man die eigene „Zuletzt online“- Anzeige unter iOS abstellt, haben wir bereits erklärt. Trotzdem klagen Besitzer eines Apple Smartphones darüber, dass sie ihren letzten Online-Status nicht mehr verbergen können. Warum? Die Einstellung befindet sich seit neueren WhatsApp-Updates woanders. Statt unter „Chat-Einstellungen“ -> „Erweitert“, findet  man die Funktion nun unter  „Einstellungen“ -> „Account“ ->  „Datenschutz“  -> „Zuletzt online“.

Dort kann dann ausgewählt werden ob jeder, nur die eigenen Kontakte oder niemand sehen kann, wann man die Anwendung  geöffnet hat. Genau so findet man die Funktion auch unter Android:

whatsapp

(Screenshot: WhatsApp)

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -