WordPress Themes ganz einfach per WPThemeGenerator erstellen
Kommentare

Die technischen Anforderungen beim eigenhändigen Generieren von WordPress Themes sind nicht ohne – vor allem, wenn man nicht mindestens ein solides Grundverständnis von PHP besitzt.

Mit dem WPThemeGenerator von themeshock.com gibt es ein nettes Tool, mit dem auch Nicht-PHP-Experten gute Ergebnisse erzielen können. Basierend auf über 250 Vorlagen lassen sich mit wenigen Klicks eigene Themes basteln.

Dabei sind die Möglichkeiten, die Themes eigenen Wünschen und Vorstellungen anzupassen, vielfältig. Egal ob minimalistisch oder ausladend, egal ob Kunst-Blog oder Unternehmensseite – mithilfe einer 1.000 Objekte umfassenden Items-Galerie wie fünf verschiedenen Slidern, Buttons, Lightbox Bildergalerien, einem Kontaktformular, Hintergründen oder dynamische Widgets Areas kann der Nutzer auf Wunsch die 250 vordesignte Vorlagen variieren und mit dem Online-Tool individuelle Kreationen entwerfen. Die Themes sollen darüber hinaus responsive und Bootstrap-ready sein. Ebenfalls enthalten sind mehr als 50 Fonts sowie eine Einkaufswagenfunktion für Online Shops.

Für den Fall, dass man die vorhandenen Fonts, Objekte und Designs noch um eigene Entwürfe ergänzen möchte, gibt es die Möglichkeit, eigene Design-Elemente hochzuladen und zu speichern.

WPThemeGenerator
Über 250 Theme-Vorlagen bietet das Tool zum Variieren an (Quelle: www.wpthemegenerator.com/)

Besonders gut gefällt uns das Update-Feature. So sollen beispielsweise jetzt gespeicherte Themes, die man erst in sechs Monaten runterlädt und anwendet, immer mit der aktuellen Framework- und WordPress-Version geupdatet werden. So ist man in puncto Security immer auf der sicheren Seite.

Die fertigen Themes lassen sich entweder als WordPress Theme File runterladen oder als HTML/CSS Dateien.

Wer sich für den WPThemeGenerator interessiert, kann die kostenlose Version testen. Hier kann man allerdings nur ein Theme runterladen, und davon auch nur die  HTML/CSS-Version.

Um mit dem Tool ohne Beschränkungen arbeiten zu können, ist die Premium-Version Pflicht. Hier gibt es verschiedene Combo-Preismodelle. Diese beginnen bei 29 Dollar für ein sechsmonatiges Abo und können mit bis zu 199 Dollar für ein lebenslanges Abo zu Buche schlagen.

Abschließend ein kurzes Video zum WPThemesGenerator:

Quelle Aufmacherbild: www.wpthemegenerator.com

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -