WWDC: Logo-Design von 2009 bis 2013
Kommentare

Die von Apple alljährlich organisierte Worldwide Developers Conference (WWDC) gehört zu den begehrtesten Entwickler-Messen der Welt. Wie im vergangen Jahr wurde auch für 2013 das Moscone Center West in San Francisco gewählt, um Apple-begeisterte Entwickler in den vier Tagen vom 10. bis 14. Juni zu beherbergen.     

Wer versucht, kurzfristig noch Karten dafür zu ergattern, wird kein Glück mehr haben, da die Tickets laut vieler Pressevertreter bereits zwei Minuten nach Freigabe ausverkauft waren. Was vielen bleibt, ist der trübselige Blick auf das quadratisch-rundliche Logo, dessen zugegeben schlichtes Design sicher einiges gekostet hat.

wwdc2013

Dem zum Trotz haben wir uns die WWDC-Logos der vergangenen Jahre angeschaut, die ein Reddit User auf das Bilderportal imgur hochgeladen hat. Aufällig ist, dass man das 2011 und 2012 verwendete Unternehmens-Icon (der angebissene Apfel) im neuen Design gar nicht mehr wiederfindet. Das minimalistische Flat Design scheint also tatsächlich auch in Cupertino angekommen zu sein.

Immerhin fehlen auch altpatriotische Untertitel wie “The center of the app universe” oder noch besser “One year later. Light-years ahead.” Ob das vielleicht ein Hinweis auf das schlichte iOS 7 ist, für dessen Desgin erstmals iMan Sir Jony Ive verantwortlich zeichnet? Das Skeumorphism Design des klassichen iOS soll ihm ja Gerüchten zufolge ein Dorn im Auge sein.

Hier gehts zur imgur-Bildergalerie: http://imgur.com/a/6V8Rg

Aufmacherbild: Screenshot imgur

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -