GIF-Funktion von YouTube

YouTube bietet eigenen GIF-Creator für Videos
Kommentare

Mit dem neuen GIF-Creator reagiert YouTube offenbar auf die vielen inoffiziellen Tools, die im Netz kursieren, um animierte Bilderfogen aus Videos zu erstellen. Leider ist die Funktion bisher nur für wenige Videos verfügbar.

You Tube hat offenbar klammheimlich einen neuen, offiziellen GIF-Creator eingebaut, mit dem sich die beliebten, animierten Bilderfolgen aus YouTube-Videos machen lassen. TechCrunch berichtet, dass bisher aber nur einige wenige Videos wie etwa die des Idea Channel die Option bieten. Ob sich die Funktion noch in der Testphase befindet, ist dabei unklar, da es keine offizielle Blog-News oder Pressemitteilung dazu gibt. Schon mal ein wenig damit herumzuspielen, ist aber dennoch spaßig.

So einfach ist das YouTube-GIF gemacht

Ein GIF damit zu erstellen ist denkbar einfach: Man nehme etwa ein Video aus diesem Channel, drücke den Teilen-Button und wähle die Option GIF aus (geht nur, wenn das Video normal geöffnet ist). Hier lässt sich dann die Start- und Endzeit bestimmten, Untertitel einbauen und das GIF erstellen. Das Gute daran: YouTube hostet es selbst, so dass es gleich eingebunden werden kann.

Eine von vielen Alternativen für alle Videos

Da noch nicht alle Videos diese schicke Funktion bieten, lässt sich vorerst noch auf  inoffizielle GIF-Creator ausweichen, indem man sich beipielsweise des Tricks bedient „gif“ in die jeweilige YouTube-URL einzubetten. Etwa so: www.gifyoutube.com/…

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -