YouTube for Kids

YouTube launcht App speziell für Kinder
Kommentare

Am Montag bringt YouTube eine kinderfreundliche Version seiner App auf den Markt. Die Nutzung des Videodienstes soll darin für unter 13-Jährige speziell angepasst sein. Zunächst gibt es YouTube for Kids nur für Android und in den USA.

Auf YouTube findet man so ziemlich alles. Egal wonach gesucht wird, Googles Videoplattform spuckt es höchstwahrscheinlich aus. Diese Grenzenlosigkeit hat viele Vorteile, aber gewiss einen großen Nachteil: Kinder haben uneingeschränkten Zugang zu den Inhalten. YouTube stellt nun eine App-Option für Kinder under 13 Jahren bereit, bei der Filter dafür sorgen, dass das Material kindertauglich ist. Vor allem Kindersendungen und Zeichentrickserien sollen auf der App verfügbar sein, aber auch Naturfilme, Lernvideos und Musik.

Filter, gesperrte Schlagworte und Zeitbegrenzung – so optimiert YouTube die Inhalte für Kinder

Nicht nur sollen Filter und gesperrte Schlagworte die Inhalte kontrollieren, es soll außerdem eine Option zur zeitlichen Begrenzung der App-Nutzung geben. Die Möglichkeit zum Kommentieren wird ebenfalls deaktiviert sein. Zur kinderfreundlichen Bedienung werden außerdem die Suchfunktion vereinfacht und die Sprachsuche standardmäßig aktiviert sein.

Medienberichten zufolge, soll die App schon nächsten Montag, am 23.02.2015, zunächst nur für Android, im Google Play Store zum Download bereit stehen. Kinder und Eltern hierzulande müssen sich allerdings noch etwas gedulden, vorerst ist YouTube for Kids nur in den USA verfügbar.

Aufmacherbild: Young boy playing handheld game console via Shutterstock / Urheberrecht: Dmitry Naumov

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -