YouTube: Live-Streaming jetzt für Jedermann
Kommentare

YouTube ist die größte Video-Plattform der Welt, aber das ist kein Grund zum Stillstand. Das Unternehmen sucht ständig nach neuen Wegen zu expandieren, insofern ist die neueste Meldung erfreulich, aber keine allzu große Überraschung: Live-Streaming gibt es ab sofort für alle Nutzer und auf allen Kanälen.

Bisher waren Live-Streams auf YouTube nur einer kleinen Minderheit zugänglich, die vom Plattform-Eigentümer Google ausgewählt wurde und das Feature testen durfte. In der Folgezeit konnten Nutzer, die mindestens 1.000 Abonnenten haben, live streamen. Die Zahl wurde später noch einmal auf 100 Abonnenten gesenkt. Jetzt kann jedermann Videos aufzeichnen und diese schon während des Aufnahmevorgangs direkt in die Weiten des Webs senden.

Zwei Vorraussetzungen muss man aber dennoch erfüllen. Zum einen benötigt man einen verifizierten YouTube-Account. Dazu muss man seine Telefonnummer angeben und erhält anschließend einen Bestätigungscode per SMS. Außerdem muss der Kanal über ein „good standing“ verfügen, d.h. die Status-Kriterien müssen alle auf grün stehen. Wer schon einmal gegen Community-Richtlinien verstoßen hat oder Schwierigkeiten mit den Urheberrechtsvorschriften und der Content ID von YouTube hatte, hat kein „good standing“und darf nicht live gehen.

Wenn man diese beiden Bedingungen erfüllt, aber noch nicht sofort mit dem Streamen anfangen kann, ist das aber kein Grund zur Panik: Laut YouTube wird das Feature im Lauf der nächsten Wochen ausgerollt – bei manchen Nutzer kann es deshalb mit einiger Verzögerung auftauchen. Hat man einmal Zugang zu dem Feature, kann man direkt mit Echtzeitaufnahmen beginnen. Die Daten werden in die Cloud gesendet und können von allen gängigen Gerätetypen empfangen werden. Über die Qualität muss man sich keine Sorgen machen: YouTube stellt die Videos automatisch in der bestmöglichen Auflösung dar. 

Aufmacherbild:bloomua / Shutterstock.com 

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -