YouTube: Redesign in Kachel-Optik
Kommentare

Googles Videoplattform YouTube hat seit gestern ein neues Design. Das Redesign orientiert sich dabei an der Card- oder Kachel-Optik , welche Google bereits in vielen seiner Apps und Websites verwendet.

Ziel ist es, die Nutzung der Playlists weiter zu verstärken, indem diese noch präsenter in der linken Sidebar auftauchen. So werden dort nun alle eigenen Playlists und abonnierten Kanäle angezeigt. Das Erstellen neuer Wiedergabelisten ist ebenfalls vereinfacht worden. Darüber hinaus ist die gesamte Website nun noch stärker zentriert ausgerichtet. Damit soll eine Vereinheitlichung des Looks von Website und Apps erreicht werden.

Im Zuge des Card-Optik-Facelifts erhielt YouTube auch neue Icons und einen Button, welcher sich direkt rechts neben dem YouTube-Logo befindet. Dieser öffnet die Sidebar mit den Playlists, Subscriptions und dem Verlauf auf der linken Seite oder lässt diese wieder verschwinden. Auch dank einiger typographischer Veränderungen wirkt die Seite nun aufgeräumter und heller 

Das neue Layout wird momentan ausgerollt und dürfte spätestens in einigen Tagen für alle User verfügbar sein.

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -