Weise Entwickler für Recommendation-as-a-service gesucht
Kommentare

Microsoft ist derzeit auf der Suche nach erfahrenen Entwicklern für das sogenannte „Project Sage“ mit Standort in Israel. Dort soll ein Recommendation-as-a-Service entstehen, der auf Windows Azure läuft

Microsoft ist derzeit auf der Suche nach erfahrenen Entwicklern für das sogenannte „Project Sage“ mit Standort in Israel. Dort soll ein Recommendation-as-a-Service entstehen, der auf Windows Azure läuft und verschiedene Cloud-Machine-Learning-Technologien einsetzt.

Was genau dahinter steckt, ist noch unklar. Mary Jo Foley sieht zum jetzigen Zeitpunkt zwei verschiedene Möglichkeiten: Entweder wird in Israel eine Content-Empfehlungssoftware für Verlagshäuser ähnlich der von Google entwickelt oder aber eine Technologie zur Anzeigen-Personalisierung.

Mit folgenden Formulierungen möchte Microsoft die Entwickler für sich gewinnen:

Do you have amazing amount of knowledge and experience in testing online services and you want to take it to the next level? Are you passionate to create something from the ground?

Wenn Sie schon immer mal nach Israel ziehen wollten und die Kombinationen aus Azure und Machine-Learning Sie reizt, beachten Sie die folgenden Anforderungen: Bewerber müssen einen Bachelor-Abschluss in Informatik und mindestens drei Jahre Erfahrung in der Softwareentwicklung vorweisen können. Auch mit C# und Microsofts Entwickler-Tools müssen sie bereits in Kontakt gekommen sein, um für die Stelle berücksichtigt zu werden.

Aufmacherbild: Nerd pointing index finger over green background von Shutterstock / Urheberrecht: CREATISTA

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -