Welche Speaker kommen zur Microsoft Build Conference
Kommentare

Die Microsoft Build Conference beginnt am 13. September. Es wird erwartet, dass Windows 8 prominent auf der Konferenz präsentiert wird. Obwohl die Speaker-Liste mit den Sessions immer noch geheim gehalten

Die Microsoft Build Conference beginnt am 13. September. Es wird erwartet, dass Windows 8 prominent auf der Konferenz präsentiert wird. Obwohl die Speaker-Liste mit den Sessions immer noch geheim gehalten wird, erlaubt Microsoft jetzt den Speakern die Teilnahme an der Konferenz auf ihren persönlichen Blogs bekannt zu geben.

Nach Angaben von href=“http://www.zdnet.com/blog/microsoft/microsofts-build-whos-on-the-speaker-list/10440?tag=mantle_skin;content“ target=“_blank“>ZDnet soll es neben Windows 8 vor allem um Windows Azure und ASP.NET bei der Konferenz gehen. href=“http://www.davidaiken.com/about/bio/“ target=“_blank“>David Aiken, Windows Azure Technischer Spezialist, Nick Harris, Windows Azure Evangelist und href=“http://www.brianhprince.com/“ target=“_blank“>Brian H. Prince, Microsoft Cloud Evangelist, sind nur drei der prominenten Azure-Speaker.

Das Thema ASP.NET ist durch Phil Haack, Senior Program Manager für das ASP.NET Team und Matthew Osborn, Software Engineer für ASP.NET, vertreten.

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -