Wenn schon geheim dann richtig geheim
Kommentare

Rainer Stropek ist gut in Anaheim gelandet und berichtet für uns live von der BUILD, die wir alle so lange erwartet haben. Durch die Zeitverschiebung können wir Ihnen seinen ersten Bericht vom Montag

Rainer Stropek ist gut in Anaheim gelandet und berichtet für uns live von der BUILD, die wir alle so lange erwartet haben. Durch die Zeitverschiebung können wir Ihnen seinen ersten Bericht vom Montag nun hier präsentieren.

Rainer Stropek (timecockpit)
Rainer Stropek (timecockpit)

Was macht man, damit man sich vor eine spannenden und anstrengenden Woche auf der BUILD in Anaheim ein wenig eingewöhnt? Natürlich, ein Wochenende in Disneyland. Wunderbare Gelegenheit, den Kopf frei für die Neuigkeiten zu bekommen, die nächste Woche auf uns warten.

Heute (Montag) früh hieß es bereits einchecken zur Konferenz. Neugierig, ob aus der Konferenzagenda Hinweise über den Inhalt der Konferenz herauszulesen sind, ging es in aller Früh zum Konferenzzentrum. Dort haben wir eines über Microsoft gelernt: Wenn geheim dann so richtig geheim. Außer dem Konferenzbadge und einem dünnen Heft mit ein paar Beginn- und Endzeiten absolut keine Informationen über Sessioninhalte oder Speaker. Naja, eines bestätigt die Broschüre zumindest: Wie vermutet ist die Party am Mittwoch im „Grove of Anaheim“.

Am Abend finden verteilt über ganz Anaheim die verschiedensten Network-Events von Microsoftniederlassungen statt. Uns wird es zur Welcome Reception der Microsoft Österreich ziehen. Mal sehen, was sich danach ergibt.

Weitere Neuigkeiten wird es morgen (Dienstag) nach der Keynote geben. Dann werden die Geheimnisse gelüftet!

Rainer Stropek ist IT-Unternehmer, Softwareentwickler, Trainer, Autor und Vortragender im Microsoft-Umfeld. Er ist MVP für Windows Azure und entwickelt mit seinem Team im Moment die Zeiterfassung für Dienstleistungsprofis time cockpit.

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -