Wie Internetnutzer Websites sehen – 15 Fakten
Kommentare

Wenn es um das Design einer Website geht, sind die Möglichkeiten nahezu grenzenlos. Was nur die wenigsten wissen, ist jedoch: Wir nehmen Websites auf eine ganz bestimmte Art und Weise wahr. Welche das

Wenn es um das Design einer Website geht, sind die Möglichkeiten nahezu grenzenlos. Was nur die wenigsten wissen, ist jedoch: Wir nehmen Websites auf eine ganz bestimmte Art und Weise wahr. Welche das ist, hat Raul Kaevand auf Dreamgrow in 15 Fakten zusammengefasst.

  1. Texte ziehen mehr Aufmerksamkeit auf sich als Bilder.
  2. Man beginnt mit dem Betrachten der Website in der oberen linken Ecke.
  3. Banner werden ignoriert.
  4. Genauso ausgefallene Schriften.
  5. Die unteren Bereiche der Website werden nur überflogen.
  6. Kurze Paragraphen sind besser als lange.
  7. Anzeigen im oberen oder linken Bereich werden am häufigsten angesehen.
  8. Anzeigen, die in einem tollen Stück Content platziert sind, werden noch häufiger angesehen.
  9. Große Bilder ziehen mehr Aufmerksamkeit auf sich als kleine.
  10. Auch Überschriften erzeugen viel Aufmerksamkeit.
  11. Menüs und Buttons gehören zu den meistbetrachteten Teilen einer Website.
  12. Auf Listen können sich Leser besser konzentrieren als auf lange Paragraphen.
  13. Große Textbrocken werden von manchen sogar komplett ignoriert.
  14. Freier Raum ist gut!
  15. Menüs funktionieren am besten, wenn sie sich im oberen Bereich der Website befinden.
Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -