Wie man seine Website touch-ready gestaltet
Kommentare

Touchscreens werden immer beliebter, was vor allem an der immer größeren Verbreitung von Tablets und Smartphones liegt. Aber auch Hersteller von Laptops und Bildschirmen zielen auf eine benutzerfreundliche,

Touchscreens werden immer beliebter, was vor allem an der immer größeren Verbreitung von Tablets und Smartphones liegt. Aber auch Hersteller von Laptops und Bildschirmen zielen auf eine benutzerfreundliche, intuitive Navigierung des Computers und versehen Devices mit einer Touchfunktion. Die Gründe liegen auf der Hand: Jeder möchte wie Tom Cruise in Minority Report sein. Aber Spaß beiseite, denn das Bedienen eines Computersystems mittels seiner Finger weist auf einen bedeutenden technologischen Fortschritt hin und ist ein weiterer Meilenstein in der Interaktion zwischen Mensch und Maschine.

Die Implementierung der Touchfunktion stellt aus Sicht von Entwicklern naturgemäß eine neue Herausforderung dar. Zwar sind die meisten Webseiten noch nicht für Touch-Bedienung ausgelegt doch es ist unbestreitbar, dass hier die Zukunft liegt und es bald zum gängigen Standard gehören wird, sich per Finger durchs Internet zu manövrieren. Denn Mobile Browser sind darauf ausgerichtet, Webseiten so gut wie möglich auf Handys und Tablets darzustellen und via Touch bedienbar zu machen.

Dazu simulieren sie die meisten bekannten Maus-Events. Aber diese Event-Emulation im Browser hat auch Nachteile. Darüber hat vor einem Jahr Accessibility Consultant Patrick H. Lauke von The Paciello Group mit uns über eine echte Alternative dazu gesprochen: Touch Events.

Wer nun seine Seite touch-ready gestalten möchte, für den lohnt sich ein Blick auf ein Tutorial von Patrick H Lauke auf Creative Bloq. In einfachen Schritten erklärt er, wie man seine Webpage mithilfe von JavaScript so gestalten kann, dass sie auch per Touchfunktion bedient werden kann.

Übrigens: Vom 01. bis 04. Juni 2014 findet in Berlin die webinale – the holistic web conference statt; mit den Responsive Web Design Days, die sich drei Tage lang mit den Eigenheiten des Mobile Web beschäftigen.

Aufmacherbild: Businessman using tablet PC on white background von Shutterstock / Urheberrecht: rvlsoft

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -