WinCache 1.3.5 in Azure Web Sites für PHP
Kommentare

Im aktuellen Upgrade von Windows Azure Web Sites gibt es einige PHP-bezogene Verbesserungen.
Wie Ruslan Yakushev, Senior Software Design Engineer des Microsoft Windows Azure Teams, auf seinem Blog bekannt

Im aktuellen Upgrade von Windows Azure Web Sites gibt es einige PHP-bezogene Verbesserungen.

Wie Ruslan Yakushev, Senior Software Design Engineer des Microsoft Windows Azure Teams, auf seinem Blog bekannt gegeben hat, wird PHP 5.4 ab sofort die Default-Version wenn man neue Seiten baut. Daneben gibt es weiterhin Unterstützung für PHP 5.3. PHP 5.5. wird natürlich auch unterstützt, allerdings ohne SQL Server Extension.

Darüber hinaus wird mit allen unterstützten PHP-Versionen die jüngste Version von WinCache Extension for PHP (1.3.5) genutzt. Yakushev weist darauf hin, dass die WinCache Extension unter PHP 5.5 dem Zend Opcode Cache unterstellt ist und somit der eigene Opcode Cache ausgeschaltet. Alle übrigen Cache-Arten in WinCache Extension (File Cache, Session Cache, User Cache) funktionieren wie gewohnt.

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -