Java Museum: Java Magazin kostenlos im entwickler.kiosk lesen!

Office 15 Technical Preview steht bereit

Kommentare

Microsoft hat ausgewählten Testern eine Technical Preview von Office 15 zur Verfügung gestellt. Sie sollen die neuen Features und Builds testen und anschließend ihr Feedback an die Entwickler weitergeben.

Zu

Microsoft hat ausgewählten Testern eine Technical Preview von Office 15 zur Verfügung gestellt. Sie sollen die neuen Features und Builds testen und anschließend ihr Feedback an die Entwickler weitergeben.

Zu den neuen Features von Office 15 hält sich Microsoft selbst bedeckt. Auch zu den Gerüchten, dass in der Preview die Office-Version für das iPad enthalten sein wird, machten sie keine Angaben. Fest steht jedenfalls, dass Office 15 umfassende Neuerungen der Cloud-Dienste, der Server, der mobilen und PC-Varianten, aber auch von Office 365, Exchange, SharePoint, Lync, Project und Visio beinhalten wird. Weitere Gerüchte legen eine Integration des Metro Look and Feel nahe. Die neue Anwendung Moorea soll ermöglichen, Multimedia Content an einer Stelle zusammen zu fügen – praktisch eine Art OneNote für Multimedia-Inhalte.

Wann genau Office 15 offiziell erhältlich sein wird, wurde noch nicht bekannt gegeben. Interne Quellen bezeichnen die Software mal als Office 2012, mal als Office 2013. Das Erscheinungsdatum der öffentlichen Beta wurde jedoch für Ende des Sommers angesetzt.

Autor

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag