Windows 10 kommt mit DirectX 12
Kommentare

Game-Entwickler, die im Early Access Programm für DirectX 12 sind, bekommen mit der gestern veröffentlichten Technical Preview von Windows 10 ebenfalls neue Features für die Entwicklung zur Verfügung

Game-Entwickler, die im Early Access Programm für DirectX 12 sind, bekommen mit der gestern veröffentlichten Technical Preview von Windows 10 ebenfalls neue Features für die Entwicklung zur Verfügung gestellt. Dazu zählen: Update der Runtime, API Header, Treiber, Dokumentationen und Samples, die alle in der Technical Preview von Windows 10 funktionieren. Darüber hinaus können die Teilnehmer des Early Access Programms auch schon den DX12 Port der Unreal Engine nutzten.

DirectX 12 stellt unter anderem die nächste Version der Direct3D-API vor. Diese wurde vor allem in Hinblick auf Performance überarbeitet. Direct3D 12 ermöglicht bessere Szenen, mehr Objekte und volle Ausnutzung moderner GPU-Hardware. Direct3D 12 eignet sich für Telefone und Tablets, aber auch für Laptops, Desktops und natürlich die Xbox.

Und für alle ohne Early Access?

Auf die Kommentarrückfrage im Blog, ob auch ein Public SDK bereitgestellt wird antwortet Bryan Langley vom DX12 Team:  

We will have a public SDK, just like we’ve had with every version of Windows.  However, we are getting Early Access members SDK bits earlier than we’ve ever given to the gaming community.  Think of it like a game beta – eventually, we’ll be in open beta and everyone will receive access. Until then, we will be gradually increasing the number of people who are invited so long as we can properly scale to make it a great experience for them. 

Und fügt eine Bitte und Warnung zur Windows 10 TP Installation hinzu:

We certainly want gamers to try it out and tell us how it works!  However, you should keep in mind there isn’t yet any public DX12 content to try out.  You should also realize this is a very early version of the OS and that it is quite possible that you’ll run into issues, so you shouldn’t put this on your main gaming machine if you’re uncomfortable with potential issues.

Ankündigungen dieser Art, werden wir ihn den nächsten Wochen sicher noch aus anderen Teams sehen, also aufpassen und mitentwickeln.

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -