Windows 7 Service Pack 1 Beta geplant
Kommentare

Microsoft hat auf der Teched North-America 2010 bekannt gegeben, dass die Beta eines ersten Services Packs für Windows 7 und Server 2008 R2 für den Juli vorgesehen ist. Für das Desktop-Betriebssystem

Microsoft hat auf der Teched North-America 2010 bekannt gegeben, dass die Beta eines ersten Services Packs für Windows 7 und Server 2008 R2 für den Juli vorgesehen ist. Für das Desktop-Betriebssystem Windows 7 selbst wird es einige Fixes, aber keine Neuerungen geben. Für den Windows Server 2008 R2 hingegen sind zwei neue Features geplant.

Dabei soll zum Einen Microsoft RemoteFX veröffentlicht werden, ein Feature, das den Einsatz von Audio, Video, Animationen wie Flash oder 3D-Anwendungen in Remote-Desktop-Sessions verbessern soll. Zum Anderen soll das Service Pack 1 Dynamic Memory enthalten; der Windows Server 2008 R2 soll damit Hyper-V-Gastsystemen im laufenden Betrieb dynamisch Speicher zuweisen können und sich insbesondere an Nutzer richtet, die VDI Deployments planen.

Wann das Service Pack 1 zur Verfügung stehen soll, ist bislang nicht bekannt.

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -