Windows 8.1 Update 1 bringt Store Apps auf den Desktop
Kommentare

Vor einigen Tagen teilte der russische Leaker WZor Informationen über das anstehende Update 1 für Windows 8.1, das auf der Build 2014 Anfang April vorgestellt werden könnte, mit der Öffentlichkeit.

Vor einigen Tagen teilte der russische Leaker WZor Informationen über das anstehende Update 1 für Windows 8.1, das auf der Build 2014 Anfang April vorgestellt werden könnte, mit der Öffentlichkeit. Auch Screenshots veröffentlichte er in seinem Blog, doch zeigten diese keine echten Neuerungen.

Das holt WZor jetzt nach. Die neusten in seinem Blog veröffentlichten Screenshots zeigen, dass Windows 8.1 Update 1 die Interaktion zwischen der Kachel- und der Desktop-Welt deutlich verbessern könnte. Dort ist nämlich zu erkennen, dass Windows Store Apps künftig auch in der Taskleiste angezeigt werden können.

Windows 9 soll diese Entwicklung schließlich noch einen Schritt weiter treiben. Nach dem Betriebssystemupdate, das im April 2015 auf den Markt kommen soll, sollen Windows Store Apps auch in Fenstern auf dem Desktop laufen können. Das Startmenü könnte in einer abgewandelten Form ebenfalls den Weg zurück finden.

Aufmacherbild: Missing jigsaw puzzle pice with light glow von Shutterstock / Urheberrecht: somchaij

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -