Windows 8 hat ein Ausschalt-Problem
Kommentare

Die Windows 8 Consumer Preview ist nun schon seit einigen Monaten verfügbar und interessierte Microsoft-Fans dürfen sich seitdem ganz nach Belieben daran austoben. Die Funktionen des Metro-Startbildschirms

Die Windows 8 Consumer Preview ist nun schon seit einigen Monaten verfügbar und interessierte Microsoft-Fans dürfen sich seitdem ganz nach Belieben daran austoben. Die Funktionen des Metro-Startbildschirms sind schnell verstanden, die Charms-Leiste hat man nach etwas Rumprobieren auch gefunden und sogar an das Fehlen des Start-Buttons im Desktop-Modus dürfte man sich mit der Zeit gewöhnt haben. Wenn es jedoch darum geht, den Windows 8 PC auszuschalten, stehen selbst die erfahrensten Nutzer zuerst einmal vor einem Rätsel: Wo ist das Shutdown-Menü?

Die Funktionen, die zu den einfachsten der Welt gehören sollten, sind nämlich alles andere als leicht zu finden. Oder hätten Sie etwa den Button zum Herunterfahren in den Einstellungen auf der Charms-Leiste vermutet? Sicher nicht. Erfahrene Nutzer betätigen im Desktop-Modus die Tastenkombination Alt und F4. Aber wäre es nicht besser, den Rechner mit nur einem einzigen Klick ausschalten zu können?

Die Lösung: Nutzen Sie Desktop-Gadgets, um die Bedienung zu vereinfachen und unter anderem den altbekannten Power Button zurückzubringen. Wir empfehlen Ihnen, kein Risiko einzugehen und die von Microsoft genehmigten Apps hierfür zu verwenden. Diese finden Sie unter windows.microsoft.com in der Kategorie Desktop Gadgets.

Um ein traditionelles Menü mit Buttons zum Herunterfahren, Neustart und Abmelden einzurichten, können Sie die Gadgets „Control System with Clock“ oder „TOP – Vista Shutdown Control“ herunterladen und installieren. Sie sind zwar eigentlich nicht für Windows 8 gedacht, funktionieren aber laut Woody Leonhard von InfoWorld einwandfrei.

Durch diese Gadgets können Sie Ihren Windows-8-Rechner anpassen und die teilweise wenig intuitive Bedienung etwas einfacher gestalten. Doch seien wir mal ehrlich: Wäre das nicht eigentlich die Aufgabe Microsofts?

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -