Windows Enterprise wird zur Standalone-Option
Kommentare

Unternehmen, die die Enterprise-Edition von Windows benutzen wollten, konnten das bisher nur unter Einschränkungen machen. Windows Enterprise gab es bis jetzt nämlich nur in Kombination mit dem Software-Assurance-Paket:

Unternehmen, die die Enterprise-Edition von Windows benutzen wollten, konnten das bisher nur unter Einschränkungen machen. Windows Enterprise gab es bis jetzt nämlich nur in Kombination mit dem Software-Assurance-Paket: ein Vertrag, der regelmäßige Updates über einen Zeitraum von mehreren Jahren sicherte, dafür allerdings auch zusätzliche Kosten bedeutete.

Das soll sich jetzt ändern: ab dem ersten März 2014 wird man die Enterprise Edition von Windows wie jede andere Software einmalig kaufen, installieren und verwenden können. Die kommende Änderung betrifft nicht nur Windows Enterprise. Auch die Professional Edition, eine weitere Windows-Version für Unternehmen, kann man zukünftig ohne zwangsläufige Vertragsbindungen erwerben. 

Unternehmenssprecher erklärten, dass es in den vergangenen Jahren auch von kleineren Firmen immer wieder Anfragen gegeben habe, ob man die Enterprise Edition nicht als Standalone-Option vertreiben könne. Zudem gebe es potentielle Nutzer, die aufgrund interner Firmenpolitik keine Möglichkeit hätten, mehrjährige Verträge abzuschließen. All diesen Kunden wolle man mit den neuen Vertragsoptionen entgegenkommen.  Für bestehende Kunden ändere sich davon abgesehen nichts weiter an Windows Enterprise. Auch der Preis und die Leistungen von Windows Enterprise blieben gleich.

Die geänderten Vertragsbedingungen kommen nicht von ungefähr: Microsoft ist gerade mit einem tiefgreifenden Umbau seiner bisherigen Lizenzverträge beschäftigt.  Bis zum Ende des Jahres soll die Vielzahl bestehender Optionen und Lizenzen vereinheitlicht und im neuen Microsoft Products and Services Agreement (MPSA) zusammengefasst werden

Aufmacherbild: Generic unidentified business skyscrapers, sunny blue sky von Shutterstock / Urheberrecht: PHOTOCREO Michal Bednarek

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -