Windows Phone als Vorbild für Android 4.0
Kommentare

Hat Google sich für die neue People App bei Android 4.0 Ice Cream Sandwich (ICS) stark an dem People Hub von Windows Phone orientiert? Das behauptet zumindest Andy Lee, Chef von Windows Phone bei Microsoft. 
In

Hat Google sich für die neue People App bei Android 4.0 Ice Cream Sandwich (ICS) stark an dem People Hub von Windows Phone orientiert? Das behauptet zumindest Andy Lee, Chef von Windows Phone bei Microsoft. 

In einem Interview gegenüber CNET Asia sagte Lee: „Es ist immer schmeichelhaft, wenn jemand beginnt, Sie zu kopieren.“ Zwar würden sich beide mobile Plattformen noch immer deutlich in Optik und Handling unterscheiden, einiger der neuen Features von ICS würden sich jedoch an der Metro UI orientieren, so Lee. Insbesondere die neue Verwaltung der Kontakte bei Android 4.0 über die People App hätte einiges bei Windows Phone abgeschaut. 

Lee betonte ferner, dass der große Vorteil von Windows Phone im Vergleich zu Android die kohärente User Experience sei. Microsoft würde eine feste Struktur durch Hardware-Standards und die Software setzen, die es Entwicklern einfacher macht, dafür zu sorgen, dass eine App auf allen Geräten das Gleiche tut. Andy Rubin, der Kopf von Googles Android-Team hingegen attestierte Windows Phone mangelnde Differenzierungsmöglichkeiten, auch wenn er sich trotzdem als Fan des Metro UI outete.   

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -