Windows Phone Apollo ab Mitte 2012
Kommentare

Das nächste große Update für Windows Phone könnte bereits Mitte des nächsten Jahres unter dem Codenamen „Apollo“ herauskommen. Die Anzeichen verdichten sich, dass es sich bei Apollo nicht um ein weiteres

Das nächste große Update für Windows Phone könnte bereits Mitte des nächsten Jahres unter dem Codenamen „Apollo“ herauskommen. Die Anzeichen verdichten sich, dass es sich bei Apollo nicht um ein weiteres Zwischenupdate handeln wird, sondern um Windows Phone 8.

Bei „Apollo“ soll es sich um ein „völlig anderes Spiel“ handeln, wie Michael Halbherr von Nokia gegenüber Engadget erklärt hat. Möglicherweise könnte dann NFC eine größere Rolle bei Windows Phone 8 spielen. Nokia gehört zu den Vorreiter dieser Technologie und verwendet bereits NFC-Chips bei seinen Symbian-Smartphones. Als wichtigster mobiler Partner von Microsoft könnte Nokia zudem einen größeren Einfluss auf die Entwicklung der nächsten Version der mobilen Plattform. So könnte es auch ein „Positionierungs-Framework“ geben, um Nokias Navteq besser zu integrieren. Ob es wirklich Mitte 2012 so weit sein wird, ist nicht sicher, denn Microsoft widerspricht den Zeitangaben von Halbherr.    

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -