Windows Phone Marketplace hat jetzt 35.000 Apps
Kommentare

Der Windows Phone Marketplace hat die Marke von 35.000 Apps geknackt. Fast 10.000 aktive Entwickler haben ihre Applikationen für Windows Phone in den App Store von Microsoft gestellt, wie der Statistik-Dienst

Der Windows Phone Marketplace hat die Marke von 35.000 Apps geknackt. Fast 10.000 aktive Entwickler haben ihre Applikationen für Windows Phone in den App Store von Microsoft gestellt, wie der Statistik-Dienst WP7applist bekannt gegeben hat. 

Etwa 21 Prozent der Apps im Windows Phone Marketplace sind kostenpflichtig. 16 Prozent laufen als Trial-Versionen, 53 Prozent sind kostenlos. Die Paid-Apps kosten durchschnittlich etwa 1,71 Dollar. Am häufigsten sind Anwendungen aus den Kategorien „Games“ mit 16 Prozent, gefolgt von „Books & References“ mit 15 Prozent, „Tools & Porductivity mit 13 Prozent und „Entertainment“ mit 12 Prozent.   

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -