Windows Phone wächst um 227 Prozent
Kommentare

Windows‘ mobiles Betriebssystem schafft es trotz häufiger negativer Stimmen, einen Fuß in die Tür des Smartphone-Marktes zu setzen. Mit einem gigantischen Zuwachs von 277 Prozent erreichte das Unternehmen

Windows‘ mobiles Betriebssystem schafft es trotz häufiger negativer Stimmen, einen Fuß in die Tür des Smartphone-Marktes zu setzen. Mit einem gigantischen Zuwachs von 277 Prozent erreichte das Unternehmen weltweit einen nicht ganz so beeindruckenden, aber dennoch beachtlichen Marktanteil von 3,2 Prozent. Diese Zahlen veröffentlichte jetzt das Marktforschungsunternehmen Canalys.

Windows Phone hat in letzter Zeit ordentlich zugelegt.
Windows Phone hat in letzter Zeit ordentlich zugelegt.

Die guten Verkaufszahlen lassen zudem darauf schließen, dass dies erst der Anfang ist. So ist es gut möglich, dass sich Windows Phone unter die Top-Drei mischen und den kriselnden Blackberry verdrängen könnte. Unangefochten an der Spitze bleibt Android mit 68 Prozent, iOS kommt auf 16 Prozent.

Größter Smartphone-Fabrikant und Hersteller knapp jedes dritten Gerätes ist Samsung. Darauf folgen Apple, Nokia, HTC und RIM.

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -