Die Chancen für Entwickler auf der Windows-Phone-Plattform stehen gut wie nie

Windows Phone wants you!
Kommentare

Keine mobile Plattform wächst zurzeit so stark wie Windows Phone. Bereits vor einem Jahr haben Markforschungsinstitute dieser Plattform eine spannende Zukunft vorhergesagt. Mit immer neuen attraktiven Endgeräten, einem stetig steigenden Marktanteil und einer starken Zunahme innerhalb der Entwicklergemeinde ist jetzt genau der richtige Zeitpunkt, in die Windows-Phone-Entwicklung einzusteigen.

Bereits im Juni/Juli belegte Windows Phone mit dreizehn Geräten unter den beliebtesten und meistverkauften zwanzig Mobiletelefonen in den USA, unter anderen die Plätze 1, 3, 4, 5, 6 und 7 mit Nokia Lumia 620-/820- und 520-Geräten [1]. Anfang Oktober sagte Dominic Sunnebo (Strategic insight director at Kantar Worldpanel ComTech), dass die aktuelle Wachstumszunahme der Windows-Phone-Plattform insbesondere auf die Mittelklassemodelle Lumia 520 und Lumia 620 zurückzuführen ist, die besonders die Altersklassen 16 bis 25 sowie 35 bis 49 ansprechen [2]. In Deutschland finden sich inzwischen immer mehr Schulhöfe, an denen die Windows-Phone-Geräte sehr schnell zunehmen.

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -