Windows RT ist nicht tot! – neues Surface belebt Tablet-OS
Kommentare

Mit Windows RT geht es stetig bergab. Zu viele Nutzer vermissen die Option, Desktop-Anwendungen auf ihrem abgespeckten Tablet-OS zu installieren und waren sich dieser Einschränkung teilweise gar nicht bewusst, bevor sie sich zum Kauf eines RT-Tablet entschieden hatten – vielleicht auch ein Kommunikationsfehler von Seiten Microsofts.

So kommt es, dass mehr und mehr Hardware-Hersteller ihre Tablets mit Windows-RT-Betriebssystem vom Markt genommen haben und die beiden Microsoft-Geräte Surface 2 und Nokia Lumia 2520 mittlerweile als einzige RT-Tablets übrig geblieben sind.

Windows RT – wiederbelebt durch Surface Mini?

Ursprünglich sollte das Surface Mini dem ins Straucheln geratenen Betriebssystem Windows RT wieder auf die Beine helfen. Doch dann hat sich Microsoft in allerletzter Sekunde dazu entschieden, das neue Tablet in 7 oder 8 Zoll doch nicht auf den Markt zu bringen und stattdessen mit dem Surface Pro 3 nur die Variante mit vollständigem Windows 8.1 vorzustellen. Als Grund für diese Entscheidung gelten fehlende Alleinstellungsmerkmale des Mini-Tablets gegenüber der Konkurrenz.

Aber wie wir nun erfahren, scheint das letzte Wort in Sachen Windows RT noch nicht gesprochen zu sein. Als Ersatz für das ausgefallene Surface Mini soll den neusten Gerüchten zufolge schon im Oktober ein 10,6-Zoll-Tablet veröffentlicht werden, das sich den Formfaktor mit dem Surface RT, Surface Pro und Surface Pro 2 teilt und dementsprechend sowohl dünner als auch leichter sein soll als das Maxi-Tablet Surface Pro 3.

Digitimes zufolge soll die Produktion der Komponenten im August beginnen, zusammengefügt werden sollen diese dann im September. Die Informationen stammen von einer dem taiwanischen Hersteller nahestehenden Quelle.

Zukunft für das Surface Mini?

Ob es das Surface Mini in seiner ursprünglichen Form in 7 oder 8 Zoll doch irgendwann noch auf den Markt schaffen wird, ist ungewiss. Auch die Experten, die normalerweise in geschlossener Form mit Insiderwissen auftrumpfen, sind sich diesmal uneinig. Microsofts einzig offizielle Angabe zum abgesägten Surface Mini lässt jedenfalls alle Optionen offen.

Aufmacherbild: Green from ashes von Shutterstock / Urheberrecht: Delestro

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -