WPF, Silverlight, Silverlight for Windows Phone und Metro Style Apps

Windows Store Apps Windows 8 Icons via Styles
Kommentare

In der neuen Kolumne „XAML Expertise“ des Windows Developer präsentiert Gregor Biswanger Top-How-tos zum Thema XAML. Einsteiger und fortgeschrittene XAML-Experten sollen hier durch geballtes Wissen gesättigt werden. Heute gibt es folgende Expertise: „Windows Store Apps: Windows 8 Icons via Styles“.

Windows Developer

Dieser Teil der Serie „XAML Expertise“ von Gregor Biswanger ist erstmalig erschienen im Windows Developer 9.2012

Das Metro-Design gibt ein schlichtes und klares Design vor. Eines davon wäre zum Beispiel, dass bei der Application Bar runde Buttons mit einem Piktogramm zur Funktion verweisen. Als Standard steht allerdings nur der gewöhnliche Button zur Verfügung. Windows 8 Icons als Metro-Piktogramme werden bereits mit der Schriftart „Segoe UI Symbol“ von Windows bereitgestellt. Etwas aufwändiger wären das Deklarieren vom runden Verhalten und die unterschiedlichen Visual States, wenn der Button gedrückt wird.

Dennoch wird bereits von den „Windows Metro Style“-Projektvorlagen eine fertige Lösung mittels StandardStyles.xaml angeboten. Diese beinhaltet nicht nur Styles für runde Buttons mit Piktogrammen, sondern auch für alle weiteren UI-Elemente, die sich an bestimmte Metro-Richtlinien halten sollten. Für das Zuweisen der verfügbaren Styles bietet Visual Studio 2012 im PROPERTIES-Fenster ein Kontextmenü unter dem Property Style (Abb. 1). Anschließend wird dem Button automatisch der ausgewählte Style im XAML zugewiesen.

Abb.1. Einem Button Metro-Button-Style zuweisen
Abb.1. Einem Button Metro-Button-Style zuweisen
Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -