Schleifen vermeiden mit LINQ: Abfragen mit LINQ übersichtlich und lesbar entwickeln

 Bereits seit .NET Framework 3.5 unterstützt C# das Feature LINQ. Obwohl mit Hilfe von LINQ der Code gegenüber klassischen Schleifen übersichtlicher und lesbarer wird, hat es sich zum Vermeiden von Schleifen noch nicht bei allen Entwicklern durchgesetzt. Oft wird innerhalb einer Schleife gefiltert und geschachtelt, was lange und unübersichtliche Schleifenblöcke zur Folge hat. Das soll mit LINQ ein Ende haben und jedem C#-Entwickler die Möglichkeit geben, Abfragen auf übersichtliche und lesbare Weise zu schreiben.

WinUI 3 Preview 3 veröffentlicht

 WinUI 3 Preview 3 ist erschienen. Die neue Preview enthält wie auch schon ihre Vorgänger Bug Fixes, aber auch neue Features. Insbesondere für Entwickler wurde die Usability wurde durch Hinzufügen neuer Tooling-Möglichkeiten verbessert. Das Final Release wurde auf das Jahr 2021 verschoben.

Automatisierte Pull Request Checks mit Azure Function Apps

 Jeder Entwickler kennt sie: Pull Request Reviews, ein notwendiges Übel in jedem kollaborativen Software-Projekt. Wäre es nicht traumhaft, wenn man so viel wie möglich automatisieren könnte? Natürlich gibt es einige Tools wie SonarQube, Unit Tests und Linting, die Entwicklern das Leben erleichtern. Jedes Projekt bringt jedoch auch spezifische prozessbezogene Anforderungen mit, seien es Namenskonventionen, gewisse Ticket-Stati oder andere Richtlinien, die eine Automatisierung erschweren.

„Ein Umstieg von .NET Core 3.1 auf .NET 5.0 ist minimaler Aufwand“

 Microsoft hat .NET 5.0 als direkten Nachfolger von .NET Core 3.1 veröffentlicht. Die neue Version hat unter anderem zusätzliche Blazor-Features und C# 9 mit an Bord. Wann lohnt sich der Umstieg und wie wird .NET 5.0 die tägliche Arbeit verändern? Wir haben bei Thomas Claudius Huber nachgefragt und seine Empfehlungen sowie persönlichen Highlights in Erfahrung gebracht.

Visual Studio 2019 16.8 und 16.9 Preview 1 erschienen

 Microsofts IDE erhält mit Version 16.8 ein umfassendes Update, das sich vor allem um die Steigerung der Produktivität dreht, sei es beim Arbeiten mit beispielsweise .NET oder Git. Ebenfalls veröffentlicht wurde Visual Studio 16.9 Preview 1, das sich schon jetzt dem gleichen Thema widmet.

.NET 5.0 ist da: Das sind die Highlights

 Das lang ersehnte .NET 5.0 wurde im Rahmen der .NET Conf 2020 veröffentlicht. Das Major Release von Microsofts Cross-Plattform-Framework bringt einige Neuerungen mit. Im Nachfolger von .NET Core 3.1 werden zum Beispiel die Programmiersprachen C# und F# mit den neuesten Versionen ausgestattet und die Unterstützung für WebAssembly hält Einzug.

Windows 10 October 2020 Update: Neue Windows-10-Version erschienen

 Microsoft hat sein Betriebssystem Windows 10 mit dem Windows 10 October 2020 Update ausgestattet. Zu den neuen Features zählen transparente Kacheln und ein überarbeitetes Startmenü, und erstmals ist auch der neue Browser Microsoft Edge auf Chromium-Basis mit an Bord. Das Rollout findet gestaffelt statt und ist somit noch nicht für alle Nutzer verfügbar.

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -