Git für Einsteiger: Wie man das Versionskontrollsystem Git nutzt

 Git ist „hip“ und gilt als Star unter den Versionskontrollsystemen. Der Grund dafür ist einfach: Git ist schnell, leistungsfähig und plattformunabhängig. Kein Wunder, dass immer mehr Teams vor allem auch aus der Microsoft-Welt den Umstieg planen. Doch um Git optimal zu nutzen, ist fundiertes Hintergrundwissen nötig – denn Git arbeitet von Grund auf anders als die bekannten „klassischen“ Systeme. Richtig eingesetzt macht Git aber ordentlich Spaß – durch mehr Performance, Produktivität und Flexibilität im täglichen Entwicklungsalltag.

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -