WD_Header_clear


Windows-10-SpecialEbenfalls interessant: AzureVisual StudioWindowsMobile

Den Windows Developer digital lesen im  Windows Developer im entwickler.kiosk

Highlights

Rund um JavaScript

Mehr →

Rund um User Experience

What the UX?

What the UX?

User Experience … zwei Wörter, die Hoffnungen wecken. Lang gehegte Wünsche scheinen endlich in Erfüllung zu gehen, wenn man es nur richtig anpackt.

Mehr →

Aktuelles aus dem Ressort Windows Developer

XAML-Tipp: Modernes Design mit Googles Material Design Language

In der Kolumne „XAML Expertise“ präsentiert Gregor Biswanger Top-How-tos zum Thema XAML. Einsteiger und fortgeschrittene XAML-Experten sollen hier durch geballtes Wissen gesättigt werden. Heute gibt es folgende Expertise: „WPF: Modernes Design mit Google´s Material Design“, „WPF: Kostenlose Icon-Sammlung mit Font Awesome“ und „Universal Windows-Apps: DataTemplates mit Compiled Data-Binding“.

Windows 10: Build 10586.104 und neue Update-History-Seite verfügbar

Seit kurzem ist ein neues kumulatives Update für Windows 10 verfügbar, das die aktuelle Version des Microsoft-OS auf die Buildnummer 10586.104 hebt. Die Aktualisierung bringt vor allem verschiedene Verbesserungen und Fehlerbeseitigungen mit; neue Funktionen werden allerdings nicht eingeführt. Microsoft informiert ab sofort außerdem ausführlicher über Änderungen – und zwar über die neue Update-History-Seite.

Windows 10: gefährlich oder gefährdet?

Windows 10 ist noch gar nicht richtig bei den Anwendern angekommen, da gibt es schon die ersten Vorträge auf den Sicherheitskonferenzen zu Microsofts neuestem Betriebssystem. Dabei stellt sich die Frage: Ist das neue OS womöglich gefährlich oder wohl eher gefährdet?

Windows 10: Cross-Device Development mit Adaptive UI

Mit Windows 10 ist das Cross-Device-Konzept endlich erwachsen geworden. Microsoft hat ein einheitliches App-Modell für Smartphone, Tablet und Desktop geschaffen. Doch mit den neuen Möglichkeiten ergeben sich auch neue Herausforderungen für Entwickler - welche das sind und wie man sie bewältigen kann, hat uns Jörg Neumann im Interview verraten.

Windows 10: Redstone Build 11102 veröffentlicht

In der letzten Woche wurde bereits Build 11099 veröffentlicht, der sich vor allem auf Verbesserungen für OneCore – dem gemeinsamen Kern von Windows über alle Geräte hinweg – konzentriert. Ab sofort steht Windows 10 Build 11102 für Windows Insider im Fast Ring bereit und bringt insbesondere für Microsoft Edge spannende Neuerungen.

Windows 10 Redstone: Neuerungen in der Entwicklung

Windows 10 Redstone – unter diesem Codename stehen wohl noch in diesem Jahr gleich zwei große Updates für das Betriebssystem-as-a-Service in den Startlöchern. Während man nun gespannt auf die Releases wartet, gibt es Neuigkeiten aus Redmond: neue Features sollen – zumindest vorerst – eine untergeordnete Rolle spielen. Es gehe aktuell viel mehr darum, OneCore auf stabile Beine zu stellen.

Project Islandwood: Microsoft ruft iOS-Entwickler zur Mithilfe auf

Bereits seit einigen Monaten arbeitet Microsoft an der Entwicklung der Windows Bridge für iOS ("Project Islandwood"). Das Portierungstool soll es Entwicklern ohne viel Aufwand ermöglichen, ihre iOS-Apps für Windows 10 fit zu machen. Um das Projekt voranzutreiben, ruft der Softwarekonzern iOS-Entwickler jetzt dazu auf, ihre Apps zum Testen des Tools einzusenden.

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -