Connect(); bringt Updates für TFS 2018 und Visual Studio 2017 v15.5

Connect(); bringt Updates für TFS 2018 und Visual Studio 2017 v15.5

Microsoft hält aktuell das Entwickler-Event Connect(); 2017 ab und bringt zahlreiche Neuerungen auf den Weg. Die Update-Flaute nach der Veröffentlichung des Fall Creators Updates war also tatsächlich die Ruhe vor dem Sturm. In diesem Recap zum Auftakt der Connect(); 2017 fassen wir die Ankündigungen und Veröffentlichungen zusammen.

BASTA! Spring 2018 – Noch heute anmelden und sparen!

 Die BASTA! ist seit mehr als 20 Jahren die führende unabhängige Konferenz für Microsoft-Technologien, JavaScript und mehr. 2018 findet die Frühjarsausgabe vom 19. - 23. Februar in Frankfurt statt. Wer sich noch bis heute Abend für die Konferenz anmeldet, bekommt einen Workshop-Tag geschenkt und kann darüber hinaus kräftig sparen.

Die Welt ist grau und Nuancen sind wichtig

 Ich bin gerne faul. Für Entwickler ist Faulheit eine Tugend, da sie eine gesunde Abneigung gegen Neuerfindungen des Rades und andere bereits existierende Dinge erzeugt. Bei der Entscheidungsfindung gilt es allerdings, nicht zu faul zu sein, damit wichtige Elemente konsequent berücksichtigt werden.

Qual der Wahl in der Cloud – Im Dschungel der Cloud-Services gibt es keine simplen Antworten

 Wer jetzt in die Cloud einsteigt, ist kein „Early Adopter“ mehr, sondern eher ein „Late Follower“. Man sollte meinen, dass der Einstieg ins Cloud-Computing deshalb leichter wäre: Die Cloud-Provider hatten jahrelang Zeit, an ihren Services zu feilen, die Dokumentation zu vervollständigen, Trainingsunterlagen zur Verfügung zu stellen etc. Kurz gesagt, die Kinderkrankheiten sollten überstanden sein.

Buchtipp: Multitasking mit AVR RISC-Controllern

 An Universitäten und Fachhochschulen lernen Entwickler zwar die Grundlagen von Thread, Task und Co., können mit diesem Wissen bei der Programmierung von hardwarenaher Software aber nur wenig anfangen. Der Autor des Buchs "Multitasking mit AVR RISC-Controllern" will an dieser Stelle Abhilfe schaffen.

ViewModels testgetrieben entwickeln

 Einer der zentralen Vorteile des Model-View-ViewModel-Patterns (MVVM) ist es, dass sich ViewModels automatisiert testen lassen. Das ViewModel ist unabhängig vom UI und enthält nur die UI-Logik; eine Tatsache, die es zu einem idealen Kandidaten für Unit-Tests macht.

Buchtipp: Raspberry Pi für Windows 10 IoT Core

 Die erstmalige Verfügbarkeit von Windows für den Raspberry Pi schlug wie eine Bombe ein. Die Prozessrechner aus dem Haus Upton galten bisher als Domäne unixoider Betriebssysteme. Der Hanser Verlag legt nun ein Werk vor, das die Nutzung von Windows 10 auf Einplatinencomputern behandelt.

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -