Manfred Steyer auf der BASTA! 2019

Sustainable Client Architectures with Angular and Micro Apps
Keine Kommentare

In seiner Session auf der BASTA! 2019 geht Speaker Manfred Steyer der Frage nach, wie sich Microservices im Bereich von Single Page Applications und Angular verwirklichen lassen. Thematisiert werden dabei unter anderem Ansätze wie die Verwendung von Web Components.

Der Monolith hat ausgedient – kleine, wartbare Microservices sind im Trend! Aber wie setzt man diese Idee in der Welt von Single Page Applications und Angular um?

In seiner  Session auf der Basta! 2019 betrachtet Speaker Manfred Steyer die verschiedenen Ansätze und bewerten ihre Vor- und Nachteile. Untersucht sowie diskutiert werden ebenfalls verschiedene Realisierungsoptionen wie z. B. den Einsatz von Web Components und Lösungen für Herausforderungen wie App-übergreifende Security, Routing, Kommunikation zwischen Micro Apps und das Bereitstellen optimierter Bundles.

Am Ende wissen Sie, ob sich Micro Apps für Ihr Vorhaben überhaupt lohnen und welche Ansätze sich für Ihren konkreten Fall anbieten.

BASTA! 2021

Neuerungen in .NET 6.0 – das eine .NET, sie alle zu beherrschen

mit Dr. Holger Schwichtenberg (DOTNET-DOKTOR)

C# Workshop: — was kommt Neues mit C# 10 und .NET 6?

mit Rainer Stropek (timecockpit.com)

Funktionaler Code mit C# 9

Oliver Sturm (DevExpress)

 

Der Speaker: Manfred Steyer
Architekt, Trainer und Berater mit Fokus auf Angular, Google Developer Expert (GDE), schreibt für O’Reilly, Heise und das Java Magazin, spricht regelmäßig auf Konferenzen.
Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -