20 Jahre .NET, C# und Windows im Fokus

BASTA! 2017 – nur noch bis heute rabattierte Tickets für die Jubiläumskonferenz sichern
Kommentare

Für ihre 20-Jahre-Jubiläumsausgabe lädt die BASTA! vom 25. bis 29 September 2017 nach Mainz ein. Wer sich bis zum heutigen Donnerstag anmeldet, kann kräftig sparen.

Dank ihrer starken Kompetenz in C#, dem .NET-Framework sowie Webtechnologien gehört die BASTA! zu den Pflichtterminen für Entwickler und Softwarearchitekten – und das seit 20 Jahren! Modernes JavaScript mit TypeScript, Angular und node.js sind ebenso Teil des Kernprogramms wie zahlreiche Methoden der agilen Softwareentwicklung. Azure, Docker und DevOps erweitern das stets aktuelle Themenfeld. Ihre einmalige Expertendichte, die hohe Aktualität sowie die ausgeprägte Praxisrelevanz garantieren so ein einmaliges Konferenzerlebnis.

20 Jahre BASTA! Feste feiern!

Feste muss man feiern, wie sie fallen. Und das werden wir auch tun. Wir feiern in diesem Herbst 20 Jahre BASTA!, und Sie sind alle herzlich dazu eingeladen. Was 1997 als BASic TAge gestartet ist, hat sich in zwei Jahrzehnten zur größten unabhängigen, deutschsprachigen Konferenz rund um Microsoft-Technologien entwickelt und ist in dieser Zeit für viele Leute zu einer festen Größe im Jahresplan geworden.

Darauf sind wir stolz. Das wollen wir feiern, zusammen mit Ihnen, unseren Teilnehmern, Sprechern, Partner und Veteranen. Wir laden Sie alle zu einer großen Oktoberfest-Feier am Dienstagabend der BASTA! 2017 in Mainz ein und bieten neben kulinarischen Genüssen und dem einen oder anderen gepflegten Bier unterhaltsame Rückblicke und Einblicke in die 20-jährige BASTA!-Geschichte. Freuen Sie sich auf ein Wiedersehen mit Sprechern und Partnern der ersten Stunde.

BASTA! 2017 – die Key Facts

Die Konferenz:

  • 130+ Workshops, Sessions und Keynotes
  • 80+ Internationale Speakers und Experten
  • Oktoberfest-Gala: Rückblick auf 20 Jahre wegweisende BASTA! Innovationen mit Musik, Essen und Getränken
  • Jubiläums Goodies: Neben den zahlreichen Specials kehren auch die beliebten BASTA! Tassen zurück

Power Workshops am 25. & 29. September:

BASTA! 2017 – die Programm-Highlights im Überblick

Wer sich noch bis zum heutigen Donnerstag anmeldet, kann nicht nur kräftig sparen, sondern die Microsoft-Entwickler-Welt aus allen Facetten kennenlernen: Das Vortragsprogramm der BASTA! 2017 zeigt relevante Entwicklungen im Bereich der Microsoft- und Web-Technologien und blickt natürlich auch auf Trends wie Microservices und APIs.

Die BASTA! 2017 Woche beginnt am Montag (25. September) und am Freitag (29. September) mit den ganztägigen Power Workshops. Hier können Interessierte ihr Wissen in der Praxis ausbauen und vertiefen. Dieses Jahr stehen die Themen Sicherheit, .NET-Zukunft, Xamarin, TypeScript, Cross-Plattform-Entwicklung und viele weitere Topics auf dem Programm.

Für gebündeltes Wissen sorgen in der Hauptkonferenz die Special Days der BASTA! 2017. Hier haben Konferenzbesucher die Möglichkeit, direkt auf einen Blick alle Aspekte ihres Spezialgebiets abzudecken: das Themenspektrum reicht von Web Development und C# bis hin zu Agile und TFS.

Die Bereiche .NET, Angular und TypeScript werden unter anderem Thema des Modern Business Applications Day am Konferenz-Dienstag (26. September) sein. Ein neuer Special Day am Konferenz-Mittwoch (27. September) ist der Architecture Day, der sich der vielfältigen Architekturherausforderungen einer offenen IT-Welt stellt. Am gleichen Tag gibt es erstmals den Xamarin Day zur intensiven Auseinandersetzung mit der Entwicklung für iOS, Android und Windows.

Begleitend zum Vortrags-Programm der BASTA! erwartet die Teilnehmer vom 26. bis 28. September eine breit aufgestellte Expo etablierter Unternehmen der IT-Industrie. Im Rahmen verschiedener Abendveranstaltungen haben die Teilnehmer zudem die Möglichkeit, ihr berufliches Netzwerk auszubauen und sich mit Konferenz-Sprechern, Vertretern der Industrie sowie anderen Teilnehmern zu aktuellen Themen auszutauschen. Ein besonderes Schmankerl wird hier die 20 Jahre-BASTA!-Jubiläumsfeier am Dienstagabend sein (26. September).

Jetzt anmelden und kräftig sparen

Doch das Beste kommt erst noch: Wer sich noch bis einschließlich heute anmeldet, kann bis zu 987 Euro mit den Frühbucherpreisen sparen.

basta-vveb-preise-2017Alle weiteren Infos zur BASTA! finden sich unter www.basta.net.

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -