Thorsten Kansy auf der Basta! Spring 2019

C# – the Good, the Bad, and the Ugly
Keine Kommentare

Thorsten Kansy nimmt Sie mit auf einen Deep Dive in die Welt von C# und klärt, was es aktuell Gutes, Schlechtes und nicht so Schönes in C# gibt. Denn: Nicht alles, was geht, ist gut.

In seiner BASTA!-Session zeigt Thorsten Kansy Ihnen, was es aktuell Gutes, Schlechtes und nicht so Schönes in C# gibt. Nach dem Motto: Nicht alles, was geht, ist gut und der Code sollte auch nach zwei Tagen nicht verständlich sein, aber auch kein Superrätsel. Also guten Code, damit Sie mit voller Kraft in neue Projekte (.NET oder .NET Core) starten können, oder um bestehenden Projekten ein Facelifting zu geben zu können.

Der Speaker: Thorsten Kansy

Thorsten Kansy ist seit über 25 Jahren als unabhängiger Softwarearchitekt, Entwickler und Trainer international tätig. Zudem schreibt er Bücher und Artikel rund um seine Spezialthemen: die Entwicklung komplexer Anwendungen mit .NET im Microsoft-Serverumfeld, insbesondere SQL Server (Data Platform und Business Intelligence). Er ist MCITP, MCTS, MCDBA, MCSD, MCAD, MCPD, MCSE+I und MCT-zertifiziert und sowohl in den Sprachen C# als auch VB.NET zu Hause. Sie erreichen ihn unter tkansy@dotnetconsulting.eu oder auf Twitter: @tkansy.

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar
400
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu:
X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -