Mobile Entwicklung doppelt gemoppelt (Teil 2)

 Der Futterknecht Ist diese Engine fertig, ist die halbe Miete bezahlt. Denn nun erstellt man in derselben Projektmappe zwei plattformspezifische Projekte, die das User Interface enthalten. Dabei empfiehlt

SQL Server 2008 R2 Launch

 Microsoft hat mitgeteilt, dass der SQL Server 2008 R2 am 21.April 2010 in Neuss/Düsseldorf veröffentlicht werden soll. Laut Angaben des Konzerns wird der SQL Server 2008 maßgebliche Änderungen im Bereich

Mobile Entwicklung doppelt gemoppelt

 

Microsofts Windows Mobile-Smartphone-(WMS-)Plattform ist in der öffentlichen Wahrnehmung kaum präsent. Trotzdem verkaufen sich WMS-Programme laut diversen Analysen wie verrückt. Grund genug für Pocket-PC-(PPC-)Entwickler, den Kisten ein wenig mehr Aufmerksamkeit zu widmen.

Umfrage zum SQL Server JDBC Driver

 Das Microsoft SQL Server JDBC Team macht sich Gedanken über die Zukunft seines JDBC-Drivers. Um zu erfahren, woran die Nutzer des Treibers interessiert sind, hat es eine Umfrage gestartet, deren Ergebnisse

Mix10-Tagebuch – Tag 3 Party Session & more

 Der dritte Tag der MIX10 stand noch voll und ganz im Zeichen der Vortagesparty. Viele Leute haben die Attendee Party, welche im LAX Nightclub statt fand, sehr intensiv gefeiert. Einige Community-Mitglieder

MIX 10 (Teil 2)

  Internet Explorer 9 Ein weiterer Meilenstein der MIX 10 war die noch sehr frühe Demo des Internet Explorers 9. Zum ersten mal unterstützt Microsoft nun zahlreiche HTML 5-Spezifikationen, inklusive

Internet Explorer 8 für Windows Embedded

 Der Internet Explorer 8 ist jetzt auch bereit für die Installation auf der Windows Embedded Standard 2009 Datenbank. Der Download für Windows Embedded Standard 2009 besteht aus einem Datenbankupdate,

MIX10 – WCF RIA Services Toolkit

 Auf der MIX10 wurde die Verfügbarkeit des Release Candidate (RC) der Windows Communication Foundation (WCF) Rich Internet Application (RIA) Services bekannt gegeben. Die WCF RIA-Services ermöglichen

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -