.NET 5.0 ist da: Das sind die Highlights

 Das lang ersehnte .NET 5.0 wurde im Rahmen der .NET Conf 2020 veröffentlicht. Das Major Release von Microsofts Cross-Plattform-Framework bringt einige Neuerungen mit. Im Nachfolger von .NET Core 3.1 werden zum Beispiel die Programmiersprachen C# und F# mit den neuesten Versionen ausgestattet und die Unterstützung für WebAssembly hält Einzug.

Windows 10 October 2020 Update: Neue Windows-10-Version erschienen

 Microsoft hat sein Betriebssystem Windows 10 mit dem Windows 10 October 2020 Update ausgestattet. Zu den neuen Features zählen transparente Kacheln und ein überarbeitetes Startmenü, und erstmals ist auch der neue Browser Microsoft Edge auf Chromium-Basis mit an Bord. Das Rollout findet gestaffelt statt und ist somit noch nicht für alle Nutzer verfügbar.

Neuer Look für alle: UI für Windows – aktueller Stand, heutige Optionen und die Zukunft

 Applikationen für Microsoft Windows spalten sich in zwei Lager. Zum einem gibt es die klassischen Windows-Anwendungen und zum anderen die Apps für die UWP. Nahezu alle Features und Updates sind auf die UWP ausgerichtet, zum Beispiel neue Controls für das User Interface, Toast-Benachrichtigungen, Deployment über den Store sowie Fluent Design. Wie man diese Features auch in klassischen Apps nutzt, ist Gegenstand dieses Beitrags.

Webpack 5, npm CLI 7 und VS Code 1.50 – Unsere Highlights der Woche

 Die letzten 7 Tage waren wieder voller IT-News rund um aktuelle Releases. So lieferte Microsoft mit VS Code 1.50 und .NET 5.0 RC 2 zwei große, neue Veröffentlichungen. Auch das mittlerweile mit GitHub verbundene npm lieferte mit seinem CLI v.7 eine neue Version ab. Am meisten interessierten sich unsere Leser vergangene Woche aber für das Release von Webpack 5.

Progressive Web Apps – die Grundlagen erklärt

 Progressive Web Apps sind einer der großen Trends in der Web-Entwicklung. Wer noch nie eine PWA erstellt hat oder noch einmal systematisch erfahren möchte, wie das geling, bekommt in diesem Talk von der BASTA! Frankfurt 2020 alle wichtigen Informationen von Sebastian Springer.

Electron.NET von A bis Z: Neue Features, Tipps und Tricks

 Das Open-Source-Framework Electron.NET feiert seinen dreijährigen Geburtstag und in der Zwischenzeit hat sich einiges getan. Fast 80 000 Downloads auf NuGet, fast 5 000 Sterne auf GitHub, über 400 bekannte Projekte – und sogar Microsoft nutzt es für die Desktoplösung von Blazor. Dieser Artikel geht auf die neuen Features ein und zeigt zusätzliche Tipps und Tricks, die häufig nachgefragt werden.

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -