Kolumne XAML Expertise: WPF und Windows-Apps

XAML-Tipp: Projektcode deaktivieren und XAML-Designer-Probleme vermeiden
Keine Kommentare

In der Kolumne „XAML Expertise“ präsentiert Gregor Biswanger Top-How-tos zum Thema XAML. Einsteiger und fortgeschrittene XAML-Experten sollen hier durch geballtes Wissen gesättigt werden. Heute gibt es folgende Expertise: „XAML: Projektcode deaktivieren und XAML-Designer-Probleme vermeiden“.

Einer der häufigsten Fehler bei XAML-Projekten ist, dass Logik im Konstruktor vom ViewModel ausgeführt wird. Der XAML Designer wartet aber nicht die komplette Verarbeitung dieser Logik ab und zeigt unschöne Fehlermeldungen. Eine Standardlösung dazu wäre eine zusätzliche Abfrage im Konstruktor mittels if (DesignerProperties.GetIsInDesignMode(this)) für WPF oder if(Windows.ApplicationModel.DesignMode.DesignModeEnabled) für Universal-Apps, womit die Logik nur zur Laufzeit ausgeführt wird.

Ab Visual Studio 2015 gibt es eine Option, durch die sich das Laden des Codes komplett unterbinden lässt. Dazu einfach im XAML Designer auf den Button Disable Project Code klicken. Der XAML-Designer aktualisiert sich einmal kurz, und der Programmcode wird nicht mehr ausgeführt. Das hat sich gerade bei großen Enterprise-Anwendungen positiv bemerkbar gemacht (Abb. 1). Aktivieren kann man den Programmcode durch wiederholtes Klicken auf den Button.

Abb. 1: Die „Projektcode deaktivieren“-Funktion im XAML-Designer

 

Windows Developer

Windows DeveloperDieser Artikel ist im Windows Developer erschienen. Windows Developer informiert umfassend und herstellerneutral über neue Trends und Möglichkeiten der Software- und Systementwicklung rund um Microsoft-Technologien.

Natürlich können Sie den Windows Developer über den entwickler.kiosk auch digital im Browser oder auf Ihren Android- und iOS-Devices lesen. Außerdem ist der Windows Developer weiterhin als Print-Magazin im Abonnement erhältlich.

BASTA! 2021

Neuerungen in .NET 6.0 – das eine .NET, sie alle zu beherrschen

mit Dr. Holger Schwichtenberg (DOTNET-DOKTOR)

C# Workshop: — was kommt Neues mit C# 10 und .NET 6?

mit Rainer Stropek (timecockpit.com)

Funktionaler Code mit C# 9

Oliver Sturm (DevExpress)

 

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -