Universal-Skype-Video- und Messaging-Apps können jetzt von Insidern ausprobiert werden

Windows 10 Mobile: Skype-Messaging-App als Beta verfügbar
Kommentare

Über den Windows Store ist seit neuestem eine Preview-Version der Universal-Skype-Messaging-App für Windows 10 Mobile verfügbar. Gleichzeitig hat Microsoft die Beta der Skype-Video-App bereitgestellt. Beide Anwendungen können aktuell allerdings nur von Testern des Windows-Insider-Programms heruntergeladen werden.

Microsoft verschafft Windows Insidern einen ersten Einblick in die Funktionen der neuen Skype-Messaging und Video-Apps. Beide Anwendungen sind ab sofort in der Preview verfügbar. Wer ein Windows-10-Mobile-Build installiert hat, kann die Universal Apps herunterladen und ausprobieren.

Universal-Skype-Apps: die Features im Überblick

Laut Beschreibungstext im Windows Store bringen die Apps alle Funktionalitäten mit, die von Skype bekannt sind. Weiterhin kann man die Apps nutzen, um zu chatten und Voice-over-IP-Gespräche sowie Videoanrufe zu führen – nur dass die Features jetzt in zwei Anwendungen verfügbar sind. Hinzu kommen ein gemeinsamer Verlauf bei Skype-Nachrichten und SMS, Emoticons und das Einloggen via Microsoft-Account. Hier eine Liste der Features im Überblick:

  • Integrated conversation history between Skype messaging and SMS
  • Integrated conversation history between Skype calls and phone calls
  • Audio calling
  • Video calling
  • Messaging
  • Emoticons
  • Sign in with your Microsoft account
Stellen Sie Ihre Fragen zu diesen oder anderen Themen unseren entwickler.de-Lesern oder beantworten Sie Fragen der anderen Leser.

Apps nur für Windows 10 Mobile verfügbar

Zwar handelt es sich bei den Skype Messaging- und Video-Apps um Universal Windows Apps, dennoch sind die Beta-Versionen bisher nur für Geräte verfügbar, auf denen eine Vorschauversion von Windows 10 Mobile installiert ist. Wann die Apps auch für den Desktop (bzw. Tablets) erscheinen soll, hat Microsoft noch nicht bekanntgeben. Denkbar ist aber, dass sie mit der finalen Version von Windows 10 Mobile an den Start gehen werden.

tanuha2001 / Shutterstock.com

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -