Neues für Cascadia Code, Focus Mode und mehr

Windows Terminal Preview 1.2 erschienen
Keine Kommentare

Microsoft hat die aktuellste Preview-Version für das neue Windows Terminal veröffentlicht. Sie zeigt, welche zusätzlichen Features uns in Version 1.2 erwarten – von einer überarbeiteten Schriftart bis hin zum neuem Focus Mode, mit dem Tabs und Titelleiste versteckt werden können.

Das neue Windows Terminal mit Unterstützung für Windows-Eingabeaufforderung, PowerShell sowie WSL wurde auf der Build 2019 erstmals angekündigt, wir berichteten. Sie verließ im Rahmen der diesjährigen Build im Mai 2020 mit Version 1.0 erstmals den Preview-Status, und im gleichen Atemzug wurden monatliche Updates angekündigt. Pünktlich hat Microsoft im Juni Version 1.1 veröffentlicht, während Version 1.2 auf August vertagt wurde.

Durch die Preview für v1.2 können wir allerdings schon jetzt einen Blick auf die Neuerungen werfen. In einem Blogeintrag hat Kayla Cinnamon, Program Manager für Windows Terminal, Console, Command Line und Cascadia Code, das Wichtigste zusammengefasst.

Neue Features in Preview 1.2

Der neu eingeführte Focus Mode erlaubt es, sowohl Tabs als auch die Titelleiste zu verstecken, um sich ganz auf den Inhalt des Terminals zu fokussieren. Standardmäßig nicht aktiviert, wird die Option durch ein Key Binding für toggleFocusMode in der settings.json-Datei zugeschaltet:

{ "command": "toggleFocusMode", "keys": "shift+f11" }.

Und so sieht der neue Focus Mode aus, wie im Blogeintrag gezeigt wird:

Windows Terminal

Focus Mode in Windows Terminal Preview 1.2; Quelle: Microsoft

Daneben ist es nun auch möglich, das Windows Terminal immer im Vordergrund anzeigen zu lassen, die Farben der Tabs zu ändern oder den fokussierten Tab umzubenennen. Auch an der eigens für das neue Windows Terminal entwickelten Schriftart Cascadia Code wurde gearbeitet: Sie unterstützt inzwischen unterschiedliche Schriftbreiten, bislang noch im Preview-Modus.

Windows Terminal kann sowohl in der stabilen als auch in der Preview-Version aus dem Microsoft Store oder aus dem GitHub Repository heruntergeladen werden.

Alle weiteren Informationen zu Windows Terminal Preview 1.2 gibt es auf dem Windows Command Line Blog.

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar
400
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu:
X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -