Neues Xamarin.Forms Release erschienen

Xamarin.Forms 4.1.0: Kontrollkästchen und neue Features für Karten
Keine Kommentare

Xamarin.Forms 4.1.0 ist da und bringt neue Features mit: Die CheckBox-Steuerung, die aus dem Pre-Release bekannt ist, geht in den stabilen Modus über. Auch für den Umgang mit Karten gibt es zusätzliche Funktionen.

Xamarin.Forms 4.1.0 ist als Stable Release erschienen. Das Toolkit für .NET-Entwickler erlaubt das Erstellen nativer Apps in C# – cross-platform für iOS, Android, Windows und macOS. Die neueste Version verbindet die drei Xamarin.Forms 4.0.0 Service Releases mit 4.1.0 und hat neue Features im Gepäck.

Neue Funktionen in Xamarin.Forms 4.1.0

Version 4.1.0 bringt die CheckBox-Steuerung mit, die unter iOS, Android, UWP, macOS und WPF genutzt werden kann. Die neuen Kontrollkästchen wurden schon anlässlich des Pre-Release von Xamarin.Forms 4.1.0 auf dem Blog gezeigt. Auch für den Umgang mit Karten gibt es neue Funktionen. Am Beispiel der mobilen App Xappy des Xamarin-Entwicklerteams werden sie demonstriert. Zu jedem angetippten Standort werden Längen- und Breitengrad angezeigt und ein neuer Pin gesetzt:

Karten in Xappy mit Xamarin 4.1.0; Quelle: Microsoft

Xamarin.Forms 4.1.0 ist via NuGet Package verfügbar. Weitere Informationen gibt es im Blogeintrag von David Ortinau sowie im Changelog.

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar
400
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu:
X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -