XAML-Kolumne: WPF und Windows-Apps

XAML-Tipp: XAML – Zeilenumbruch im Text
Keine Kommentare

In der Kolumne „XAML Expertise“ präsentiert Gregor Biswanger Top-How-tos zum Thema XAML. Einsteiger und fortgeschrittene XAML-Experten sollen hier durch geballtes Wissen gesättigt werden. Heute gibt es folgende Expertise: „XAML: Zeilenumbruch im Text“.

XAML: Zeilenumbruch im Text

Der Text des TextBlock-Steuerelements wird gerne statisch festgelegt. Ist ein Zeilenumbruch gewünscht, gibt es zahlreiche Möglichkeiten. Die erste und zugegeben aufwändige Lösung ist das Hinterlegen neuer TextBlock-Steuerelemente für jede neue Zeile.

Als Alternative wird in der Content-Property mit weiteren XAML-Elementen, wie z. B. , gearbeitet oder direkt im Textattribut mit dem Hexcode 
. Eine weitere schöne Lösung ist die Verwendung der xml:space Attached Property. Sie ermöglicht das freie Schreiben in der Content-Property. Der Zeilenumbruch wird automatisch erkannt und übernommen. Listing 3 zeigt die unterschiedlichen Lösungen.

Listing 1: „Listing 3: Unterschiedliche Lösungen für einen Zeilenumbruch im Text“

 

<TextBlock>

Hallo<LineBreak/> Welt

</TextBlock>

<TextBlock Text="Hallo&#x0a;Welt"/>

<TextBlock xml:space="preserve">

Hallo

Welt

</TextBlock>

BASTA! 2021

Neuerungen in .NET 6.0 – das eine .NET, sie alle zu beherrschen

mit Dr. Holger Schwichtenberg (DOTNET-DOKTOR)

C# Workshop: — was kommt Neues mit C# 10 und .NET 6?

mit Rainer Stropek (timecockpit.com)

Funktionaler Code mit C# 9

Oliver Sturm (DevExpress)

 

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -