Jörg Neumann auf der Basta! 2017

Interaktion auf allen Ebenen: Die Zukunft des User Experience Designs
Keine Kommentare

Tastatur, Maus und graue Fenster waren gestern. User Experience spielt heute eine entscheidende Rolle und ist zugleich Treiber für Innovationen. So erweitern zum Beispiel Bots, Cognitive Services und Augmented Reality das Spektrum der Benutzerinteraktion. Doch auch im UI-Design hat sich einiges getan.

Vor allem in der Entwicklung von Cross-Plattform-Apps stehen inzwischen Tools und Libraries bereit, die es auch Laien erlauben, ansprechende Oberflächen zu gestalten. Die eigentliche Herausforderung besteht jedoch darin, all die neuen Möglichkeiten zu einer konsistenten User Experience zu verbinden. In dieser BASTA!-Keynote gibt Jörg Neumann einen Überblick über die aktuellen Entwicklungen im UX-Bereich und zeigt Wege auf, wie Sie von ihnen profitieren können.

Der Speaker: Jörg Neumann

Jörg Neumann ist Principal Consultant bei der Acando GmbH in Hamburg und Microsoft MVP im Bereich Windows Platform Development. Er berät seit vielen Jahren Unternehmen bei der Technologieauswahl und der Architektur komplexer Anwendungen. Sein Fokus liegt hierbei auf Clienttechnologien wie Xamarin, Universal-Apps und WPF. Darüber hinaus vermittelt er sein Wissen regelmäßig in Form von Büchern und Artikeln sowie als Referent und Track Chair auf Entwicklerkonferenzen. Sie erreichen ihn über www.acando.de oder seinen Blog http://headwriteline.blogspot.com.

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -