WinJS ist Open Source
Kommentare

WinJS ist eine JavaScript-Library, die ursprünglich für Windows 8 entwickelt wurde. Webentwicklern sollte es damit möglich sein, mit HTML, CSS und JavaScript native Windows-Runtime-Apps zu schreiben.

WinJS ist eine JavaScript-Library, die ursprünglich für Windows 8 entwickelt wurde. Webentwicklern sollte es damit möglich sein, mit HTML, CSS und JavaScript native Windows-Runtime-Apps zu schreiben. WinJS bot dabei alles, was man benötigte, um eine brauchbare Windows-8-App zu entwickeln; von Page Controls über Data-Binding bis hin zu UI-Features.

Mit Version 2.0 wurden neue User-Experience-Patterns eingeführt und ordentlich an der Performance-Schraube gedreht; außerdem war WinJS fortan Windows-8.1.tauglich. Besonders spannend war das Release, da man auch Apps entwickeln konnte, die nicht mehr nur Desktop-zentrisch sein sollten, sondern auch auf der Xbox punkten konnten. Hinzu kam, dass Kinect-Features unterstützt wurden.

Gestern wurde dann auf der Build WinJS 2.1 veröffentlicht – mit Unterstützung für Windows Phone 8.1 sowie der Möglichkeit, Web-Apps und Websites auch auf Chrome, Firefox, iOS und Android zu pushen. Und eine gute Nachricht gibt es für all jene, die mit dem Kinect auf ihren Websites interagieren möchten:

Eine weitere, gern gesehene Neuerung ist die Tatsache, dass WinJS ab sofort unter Apache 2.0 License Open Source auf GitHub verfügbar ist. Vorbei die Zeiten, in denen man alles hinter verschlossenen Türen versteckt hielt.

Aufmacherbild: Media communication on the Internet with Data Art von Shutterstock / Urheberrecht: kentoh

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -